Frage von yeswe787, 47

Ich habe kreditkarte bestellt aber hab ich nicht erhalten?

Ich habe eine kreditkarte bestellt aber ich nicht erhalten und keine unterschrift gemacht und jetzt ich ein brief von inkasso ich muss 650 euro bezahlen oder wird eine gerichtliche verfahren gegen mich. Muss ich das bezahlen oder nicht?

Antwort
von wilees, 24

Wenn man eine Kreditkarte beantragt werden die Karte und der Pin an verschiedenen Tagen mit unterschiedlichen Briefen versendet.

Auch monatliche Rechnungen kommen per Post oder unter der vorher angegebenen Emailadresse, die eigentlich nur der Besteller der Kreditkarte kennen sollte.

Auch Mahnungen, wenn Beträge nicht abgebucht werden können sieht man, bzw. bekommt diese per Post.

Man sieht auf den Kontoauszügen, wenn Lastschriftenn zurückgewiesen werden.

Also kommt der Inkassobrief nicht überraschend. Was soll hier schief gelaufn sein?

Kommentar von yeswe787 ,

Also warum soll ich 650 Euro bezahlen wenn ich das nicht erhalten habe? Und ich hab kein unterschrift auf dem vertrag gemacht

Kommentar von wilees ,

Laß Dir erst einmal Kopie(n) der Rechnung(en) zuschicken, damit Du weiß, was damit gekauft wurde.

Platinum-Karte von welchem Kreditkartenunternehmen?

Wie heißt das Inkasso-Unternehmen?

Antwort
von ninamann1, 31

Wo bestellt ?  Welches Inkasso ?

Kommentar von yeswe787 ,

Platinium karte, inkasso

Kommentar von ninamann1 ,

Wo hast Du Platium Karte bestellt ? Ist es einen  Visa , Master oder Amex ? Wie heißt das Inkasso Unternehmen ?

Kommentar von yeswe787 ,

Evokate inkasso, kreditkarte ist mastercard

Kommentar von ninamann1 ,

Evokate inkasso,

bitte google danach , ich kann nicht verlinken 

mastercard

wo bestellt ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten