Frage von Rose85, 164

Ich war bei Orthopäden und der hat gesagt das ich im Ellenbogen Knochenhautentzündung habe kann mich der Hausarzt auch deswegen krank schreiben ?

Antwort
von Negreira, 126

Bist Du mit der vorgefertigten Google-Meinung zum Orthopäden gegangen oder hat der die Knochenhautentzündung selbst feststellen könnnen? So eine Entzündung tut nämlich ssch... weh, und ich glaube nicht, daß er Dich ohne Medikamente, salbe oder Gips nach Hause geschickt hat. Dann würdest Du hier kaum danach fragen sondern vor Schmerzen jammern. Also, wenn es so weh tut, warum hast Du den Weißkittel dann nicht gefragt?

Antwort
von Herb3472, 130

Wieso glaubst Du, dass Du Knochenhautentzündung hast? Und wieso lässt Du Dich nicht von dem Arzt krank schreiben, der das diagnositziert hat?

Kommentar von Rose85 ,

Weil ich beim Orthopäden  war

Kommentar von Herb3472 ,

Dachte ich mir, der Orthopäde ist ja für solche Diagnosen zuständig. Ob Dich der Hausarzt deswegen krank schreiben kann (obwohl er diese Diagnose gar nicht stellen kann und darf), wage ich zu bezweifeln.

Antwort
von Goodnight, 126

Ja das behandelt der Hausarzt und stellt allenfalls auch eine Krankschreibung aus.

Antwort
von Roebdc, 117

 Schreib dich doch selber krank Diagnose hast du doch auch erstellt 😷🤕👻

Kommentar von anaandmia ,

wollte ich auch grad schreiben 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten