Frage von Marcel1130, 157

Ich habe Keratokonus und harte angepasste Kontaktlinsen bekommen, jedoch sehe ich auf dem rechten (da wo der Keratokonus stärker ausgeprägt ist) Doppelbilder?

Wie schon die Frage oben zeigt sehe ich auf einem Auge Doppelbilder die sich nach oben hin verzerren. Ich frage mich ob es an den Linsen liegt oder an dem Keratokonus. Weil meine Linke Linse wurde auch schon ausgetauscht... zwar nicht wegen Doppelbildern sondern eher weil man noch mehr rausholen kann um schärfer sehen zu können um das Gutachten für den Sehtest des Führerscheins Klasse B zu bestehen. Das merkwürdige ist das ich nachdem ich vor 2 Monaten das erste mal die Kontaktlinsen getragen habe und ich auf dem Weg nach hause war habe ich die rechte KL schon direkt am ersten Tag verloren sodass eine neue bestellt werden musste. heißt ich bekam jetzt schon 2 neue Linsen, die Linse die ich verloren habe und nun ersetzt bekommen habe hat genau diesselben Werte wie die vorherige und ist praktisch genau diesselbe jedoch schmerzt sie auch abundzu beim einsetzen etwas bzw zwickt was beim linken Auge nun nicht der Fall ist bei der Linken Linse bin ich vollkommen zufrieden.

Meine Frage ist jetzt liegt es an der Linse das ich Doppelbilder sehe oder kann man da evtl nichts mehr machen? Da ich ja schon meine rechte verloren habe und ersetzt bekommen habe gehe ich mal stark davon aus das sie nicht richtig auf dem Auge sitzt oder? Und ist es überhaupt möglich die Rechte Linse wenn es denn möglich ist zu ersetzen durch eine neue angepasste wegen Kostengründen (Krankenkasse) weil normalerweise wäre es ja dann nicht meine Schuld wenn die Rechte Linse nicht richtig angepasst wurde wäre es denn der Fall gewesen.

Antwort
von Translateme, 135

Und was sollen wir hier im Forum jetzt machen? 

Geh zu deinem Augenarzt oder Optiker. 

Kommentar von Marcel1130 ,

Vlt kennt sich jemand mit dem Thema aus und kann mir evtl sagen ob es an den Linsen liegen könnte? 

Kommentar von Translateme ,

Ich habe zum Beispiel meine Brille dreimal ändern müssen bevor ich das Gefühl hatte, dass es passt.

Kommentar von Marcel1130 ,

Das Problem ist teils halt auch das ich schon zwei neue Linsen bekommen habe aber bei beiden es nicht meine Schuld gewesen ist.

Deswegen frage ich mich ob es halt aus Kostengründen der Krankenkasse überhaupt noch möglich ist

Kommentar von Translateme ,

Sorry, aber du bist nicht der Fachmann sondern der Augenarzt beziehungsweise Optiker.  Ich hätte absolut keine Scheu das zwanzig Mal zu verlangen wenn die unfähig sind ihre Arbeit zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community