Frage von ayama, 113

Ich habe keinen richtigen sinn zu leben. Es ist so das ich lebe aber nicht richtig glücklich bin?

Hallo ich bin 19 Jahre alt und habe keine Ahnung wie es weiter gehen soll ist das normal? ich bin bei meiner großen Schwester glücklich aber mit den Rest der Familie nicht aber ich kann ja nicht für immer bei ihr bleiben sie hat 5 Kinder um die sie sich kümmern muss und mich als hoffnungsloser Fall möchte ich ihr nicht antun ? Ich weiß nicht was mit mir los ist ich denke gar nicht richtig nach über die Zukunft , Ausbildung etc. nach. Was soll ich tun??? Ich lebe weiter aber ich wie gesagt denke ich über die Zukunft nicht nach? Ich habe nur eine Freundin die in einem Dorf weit weg von mir lebt. Ich bin ein sehr ruhiger Mensch und ich denke ich bin nicht normal sondern "unnormal". Und ich habe keine Pläne über die Zukunft und Kann mir schwer was merken, ich bin sehr vergesslich. Ich mache eine Ausbildung und da läuft es sehr schlecht.

Hat jemand einen Rat ??

Antwort
von YuyuKnows, 35

Ganz ehrlich? 

Einfach nicht rum heulen. Das musste ich mir selber auch beibringen.

Man sollte anfangen einfach Dinge zu akzeptieren und mit seinem Leben fortzufahren, dieses unlösbare Problem einfach unlösbar liegen lassen. genauso wie eine zerbrochene Vase, auf die ein fettes Kind noch draufgetrampelt ist und teuflisch lacht.

Dann zuckst du mit den Schultern und sagst dir "Mäh. Ist jetzt so." Das soll man zwar nicht immer tun, aber hey: es hilft. Es hilft in den richtigen Situationen und tut auch gut. Sich um etwas nicht zu kümmern.

Deine Ausbildung läuft schlecht? Mäh. Ist halt so. Dann biegst du das halt gerade. Das geht. Es muss nicht sofort gehen: fange halt an und steigere dich, wenn auch unregelmäßig, egal! Jeder hat einen schlechten Tag, eine schlechte Woche, ein schlechtes Jahr!
Mach doch was, das dich auf jeden Fall wieder aufmuntert. Heute hast du dich gar nicht mit deiner Familie verstanden? Zieh die Jacke an, kauf dir einen Donut an der Tankstelle und geh spazieren. Etwas Luft holen. Dann kommst du wieder und gehst die Sache locker an.

Bloß nicht überfordern. Du bist keine Maschine! Du musst nicht zu 100% funktionieren und perfekte Leistungen hervorbringen! Du bist ein Mensch. 
Mal funktionierst du zu 50%, mal zu 35% und dann wieder zu 85%!

Du hast nur eine Freundin? Hey, wenigstens hast du eine gute Freundin! Und wenn du mehr Freunde willst? Geh aus! Mach was mit anderen! Sprich irgendwen an, der alleine sitzt! Unterhalte dich! 

Es gibt so viele verschiedene Menschen, man findet immer eine. Nur sollte man da echt nicht pessimistisch ran gehen: Wenn es halt mit einem nicht klappt, dann weg damit. Dann ist es halt so!! Hey, den nächsten haust du mit deinen neu gewonnen Erfahrungen weg! 

Wenn man über etwas meckern will, dann findet man immer ein Thema :) Wichtig ist, dass du dann einsiehst: "Ja, gut. Ist halt doof." :D 

Kommentar von ayama ,

Ja da hast du recht. Aber ich habe es nicht so mit Leuten und die würden denken was will die von mir 

Kommentar von YuyuKnows ,

Ach nein, das denken die bestimmt nicht zwangsweise.

Die werden nur denken "Was will die von mir?", wenn du mit einer großen Bibel vor ihnen stehst und ihnen sagst "Haben sie Jesus als ihren persönlichen Schutzgeist angenommen?" 

Probiere es doch einfach aus! Atme tief durch, lächle leicht und sprich die Leute an. Das hört sich leicht an, ja, geht schwer von statten, aber bedenke: Jeder hat mal Probleme beim Freunde kennen lernen, sie geben es nur nicht zu.

Und wenn du dir sagst "Ich hab es nicht mit Leuten", wie sollst du dich selbst überzeugen, dass du Freunde bekommen kannst :D 

Sag dir lieber "Okey, Freunde zu finde ist echt schwer. Aber ich versuche es. Zwar werde ich bestimmt ein paar Mal nicht erfolgreich sein, aber Rom hat man auch nicht an einem Tag erbaut!"

Antwort
von crash000, 39

Ich kenne deine Gefühle nur zu gut.... Jedoch habe ich inzwischen gelernt die kleinen Dinge zu schätzen. Versuche mal ein Buch anzulegen wo du jeden Tag aufschreibst was gut war, selbst wenn es nur ein Spaziergang oder ein Besuch bei deiner Schwester oder so war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community