Frage von annatiger, 26

Ich habe keine Motivation, bin ich krank?

Seit 2 Jahren bin ich komplett unmotiviert. Kann mich in der Schule total schwer konzentrieren und mich nur sehr schwer auf etwas anspruchsvolles einlassen. Aber depressiv bin ich glaube ich nicht. Ich treffe mich noch total gerne mit Freunden und tue einfach Dinge die Spaß machen. Aber anstrengenden Sachen gehe ich immer aus dem Weg weil sie mich psychisch sehr belasten...

Antwort
von Saphirax1, 11

Kann möglicherweise mit der Pubertät zusammen hängen. Ich würde dir raten mit jemandem zureden der dir helfen kann! Das du unmotiviert bist heißt nicht direkt das du depressiv bist oder psychische Störungen hast wie Depressionen da man da schon mehrere Symptome braucht.. wahrscheinlich ist es einfach Schlafmangel+Stress  ..

Antwort
von Sanja2, 13

"weil sie mich psychisch sehr belasten" was heißt das? Ein wenig Stress gehört dazu wenn etwas anstrengend ist. Sich überwinden gehört dazu wenn man etwas tun muss das wenig Spaß bringt. Das musst du einfach lernen.

Antwort
von bikerin99, 4

Unmotiviert sein, kann auch einfach heißen: null Bock, weil im Moment das Leben so viel interessanter ist als die Schule.
Wenn du für dich Ziele hast, z.B. was du unbedingt werden willst, da kannst du sich viel leichter motivieren.

Antwort
von nowka20, 2

deine seelenkraft "wille" ist nicht aktiv genug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten