Frage von sannio187, 20

Ich habe keine Lust mehr auf dieses BK1T was kann ich machen, ich finde diesen Lehrer unfair ?

Also ich startete dieses Jahr das Berufskolleg in Technik, Wenn man es technik nennen kann... Bin dort hin mit der lust auf technik, was bekomme ich dort zu sehen? Nur physik und computerscheiß was mir nicht so liegt.... alles schön und gut (hält sich ja noch in grenzen) Zumindesr bis heute, weil jetzt reichts mir!😡 Ich, seit letzten donnerstag krank und kam heute wieder in die schule... Am dienstag schrieben die mitschüler eine physikarbeit, also ich die ganze letzte woche und die woche in der ich krank war (hatte fieber usw) mir gings echt mies, gelernt... Von morgens bis nachts!!!! Das ich aus der arbeit etwas raushole und ich war echt gut vorbereitet.... Dann musste ich und 3 andere heute nachschreiben, also gut... Lehrer meinte zu uns 60 min zeit... Hat uns davor erstmal 30 minuten rumsitzen lassen wärend die anderen versuche in dem und im nebenraum machten... Dann fragte ich ihn warum wir nur 60 minuten zeit haben, wenn die anderen 75min zeit hatten...? Dann meinte er ganz komisch zu mir... Es soll ja FAIR bleiben!? (Was?!) Und es sei eine andere Arbeit... Außerdem bestimme ich die vorgegebene zeit!

Ich so,, achsoo haja dann passt ja alles" (dachte ich) Scheiß auf die 10/15 min! Aber ich hab schon böses geahnt... Der physiklehrer ist abteilungsleiter und fühlt sich glaub ganz mächtig....😒 So jetzt zu dem eigentlichen teil... Arbeit liegt vor mir... 1te aufgabe gelöst... Schau ich so die 2te an denk mir so oha heftig das wird nicht so einfach werden... Schau so weiter runter insgesammt 4 aufgaben... Die anderen die die reguläre arbeit schrieben hatten über 10 Aufgaben! Im ersten moment ey des ist ja geil aber ab dem moment an dem mir auffiel, das die aufgaben alle themaabschweifend und total aber wirklich total!!!! Unmöglich für einen Schüler zu rechnen oder überhaupt zu verstehen sind dachte ich mir ich habs gewusst... Für die Arbeit sollten wir beschleunigung/geschwindigkeit lernen, nebensächlich ein wenig über kraft und verformung... In der arbeit war nichts aber auch garnichts wo man iwas mit geschwindigkeit oder beschleunigung rechnen musste...! (Was ich in und auswendig kann) Wisst ihr was für fragen kamen?;) Aufgaben die so nicht zu rechnen gingen, wir durften formelsammlung benutzen... Aber die aufgaben waren so gestellt, das du dir die formelsammlung in arsch schieben kannst! Ich schätze bewusst!!

Aufgabe 3) Auto wiegt 1,2 to, es wird angetrieben mit 1120nm es beschleunigt aus dem Stand 100m A)Wie schnell war seine höchstgeschwindigkeit B)wie lange war der bremsweg Und dann noch was mit federverformung und reibkraft aber so gestellt das auch dies unmöglich zu lösen war. DAS WAR ALLES EXTRA! Wir fühlen uns total unfair behandelt Was kann ich tun?! Ich bin echt verzweifelt Ich will mir meine zukunft nicht versauen lassen.. Was wäre wenn ich mit 18 diese schule verlasse würde? Wäre in einem monat.. Ohne witz mit reichts komplett! Kurz davor ihn anzulangen!😡 Bitte helft mir

Antwort
von Siggy, 9

Technik basiert nunmal auf physikalische Grundlagen und Computersch... gehört heute dazu.

Kommentar von sannio187 ,

Dazugehören? 

Wir haben keine einzige stunde technik in der woche...

Meinst es Gibt irgendeine möglichkeit das der uns ne andere arbeit schreiben lässt oder schreiben lassen muss?

Kommentar von Siggy ,

Technik selbst ist auch kein Schulfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community