Frage von trendySHOCK, 26

Ich habe keine Ahnung wie ich in meinem buch eine figur wahnsinnig mache?

Hi leute, ich schreibe ein buch und habe ein Problem : in dem buch geht es um einen mann desen eltern als er ein kind war vor seinen augen von der mafia (oder einer anderen verbrecher vereinigung ) ermordet wurde . jedenfalls zehn jahre später hat er eine freundin eine wohnung ein job usw. jedenfalls wird er auf einmal wahnsinig, und fängt an menschen zu masakrieren, seine freundin versucht ihn aufzuhallten worauf er sie ustrickst und sie statt ihm im knast landet . so entwickelt sich eine wilde story. und jetzt zum problem : ich habe keine ahnung was ihn wahnsinnig werden lässt : vorschöäge was ihn in den wahnsin treibt sind willkommen !!!

ps. sollte etwas mit seiner freundin zu tun haben...

Antwort
von Sapyu, 16

Der Mann hat irgendein labor in dem er irgendwas baut oder braut oder was auch immer und die Freundin die er liebt darf davon unter keinen umständen etwas erfahren. durch das ständige verstecken und lügen bekommt er eine gespaltene persönlichkeit und wird immer paranoider...

Ich glaube ich habe dein "Wahnsin" anders interpretiert als du es gehofft hast, aber das verstehe ich unter wahnsinn (wenn man es lebhaft ausschmückt) :)

Antwort
von Jerne79, 9

Wenn du schon mit dem wichtigsten Charakter solche Probleme hast, solltest du das Projekt dringend überdenken.

Du musst dich in deine Charaktere hineinversetzen können, sie stimmig handeln lassen können, sonst wirken sie unglaubwürdig, aufgesetzt und bestenfalls klischeehaft.

Für eine bessere Lesbarkeit deiner Texte, egal welchen Inhalts, solltest du dich wirklich dringend nach dem Verfassen des Textes hinsetzen und sie selbst korrigieren. Rechtschreibfehler und mangelhafte Interpunktion verschlechtern jeden Text, Formulierungsschwächen kann man so auch überarbeiten.

Antwort
von Bambushamster, 14

klingt nacht batman ;D

nur so ein tipp :D beschäftige dich mit dem thema wahnsinnig damit du überhaupt weißt auf was für eine art du ihn wahnsinnig machen willst es muss authentisch sein und echt es gibt viele arten auf die man verrückt sein kann.

Es gibt auch viele auslöser falsche erziehung also eine andere ansicht von sachen eine andere moral oder ähnliches, wie ist das kind aufgewachsen. Es kann situations bedingt sein der junge hatte schon immer einen knacks hatte all die jahre gespenster in kopf oder eine stimmte, vielleicht hat er medikamente genommen um die zu unterdrücken und nihmt sie nicht mehr. Er schaute einfach einen film und pltözlich hatte er einen flashback was ihn aus der realität warf. da gibt es soviel

 

Antwort
von WhoozzleBoo, 13

Damals als seine Eltern umgebracht wurden, wurde er von einer Psychologin betreut. Er hatte wahnsinnige Angst vor dieser Frau. Die war für ihren Job völlig ungeeignet und machte alles nur schlimmer statt besser. Und jetzt plötzlich hat seine Freundin ihn an diese Psychologin erinnert, weil sich beide ähnlich sehen.

Antwort
von MagicalMonday, 12

Bitte schreibe kein Buch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten