Frage von deinemumistfett, 31

Ich habe kein Zugehörigkeit' s gefühl!?

Hallo, also vorne weg ich bin in Deutschland geboren, habe eine Deutschen Pass und meine Eltern sind Deutsche. Das soll NICHT rassistisch oder diskriminierend sein. Mein Problem ist, das ich mich nicht deutsch fühle, also ich habe kein Identifikation zu Deutschland, also ich fühle mich nicht deutsch. Auch europäische fühle ich mich nicht, ich weiß es auch nicht warum das so ist. Ich finde Deutschland gut, natürlich gibt es noch Verbesserungen, aber das ist normal. Die Europäische Union finde ich auch gut den, so kann der Frieden gehalten werden, natürlich gibt es noch mehr positive punkte, aber es gibt natürlich auch wieder Verbesserung. Die beiden Systemen sind noch Verbesserungswürdig, aber ich bin froh das ich hier leben darf. Aber trotzdem kann ich mich nicht damit Identifizieren. Das hat natürlich auch nichts mit den Flüchtlingen zu tun. Ich weiß einfach nicht warum ich mich nicht identifizieren kann. Geht es EUCH genauso ? Warum ist das so ?

Antwort
von sunnyhyde, 21

man muss sich auch nicht so fühlen..reicht doch wenn du dich als mensch wohl fühlst---mir geht es genau wie dir aber ich find das nicht schlimm...im gegenteil...das macht frei

Antwort
von MeGusta97, 8

Also ich sehe da zwei Optionen:

1. Du kannst dich mit der deutschen Kultur nicht identifizieren, was nicht schlimm wäre. 

2. Du hast einfach keinen Nationalstolz, was auch nicht schlimm wäre. Ich persönlich finde Nationalstolz sowieso irgendwie überflüssig... Warum sollte man stolz auf etwas sein, wofür man nichts kann?

Antwort
von schelm1, 12

Alle genannten Argumente zeigen, dass Sie sich als Deutscher und sogar überzeugter Europäer fühlen!

Was erwarten Sie denn noch? - Ein Faible für Schwarz-Rot-Goldene Bettlaken!?!


Antwort
von lollipop2605, 11

Wie fühlt man sich denn deutsch?...😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten