Ich Habe kein sin im leben mich zieht nichts an keine interessen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Ouroboros97,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Julian vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Frag Dich mal ehrlich, ob du auch wirklich einen Sinn finden willst. Bist du ehrlich bereit, Zeit und anfängliche Mühe zu investieren um ihn für dich zu entdecken?

Bei einen "Schnell- Schnell" oberflächlich Herumstreunen übersieht man seinen individuellen Sinn natürlich leicht.

Falls Du hier drauf antwortest, dann nimm Dir bitte die Zeit Deinen schnellgetippten Text zu korrigieren. Schnell schreiben ist kein Grund den Text nicht zu überarbeiten und zumindest Satzzeichen einzufügen (einzelne Fehler sind ja egal).

Du willst doch etwas und das darfst du ja auch, aber du "musst" auch immer etwas dafür tun. Zum Beispiel die Augen aufhalten, die "Sinne" benutzen... und das was du sagen willst, auch mit etwas mehr als das Mindestmaß an Mühe formulieren. Mühe und Herzblut steigern den Wert. Es wird also etwas wertvoll. Auch wenn es "nur" ein Text ist. Oder das sinnliche Leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du solltest mit einem Menschen darüber reden. Es gibt im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge. Das kann echt hilfreich sein!

Du bist noch jung und hast noch viel vor Dir. Das Leben kann sich verändern. Es lohnt sich zu leben!

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Viele
Menschen sind der Meinung, dass Gott dem Leben Sinn gibt und das es ihnen mit Gott besser geht. Ich kann dazu mal einen Link in die Kommentare
stellen. Wenn Du Gründe wissen möchtest, um an Gott zu glauben, dann kannst Du mich fragen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 20:38

also dann bin mal so frei warum sollte ich an gott glauben?und ist gott nicht aus dem menschlichen geist geboren und wenn es gott giebt wieso beendent er nicht mein dar sein meiner meinung nach ist gott nur ein wort für die wir uns nicht ecklären könnt er = nur ein wort und wieso glaubst das wenn es einen gott giebt noch über die menschen wachen sollte wenn die meisten menschen nur so vor sünden stinken warum sollen menschen die hart arbeite und eine normales leben genießen konnte in den himmel kommen und die menschen die in ein leben geboren wurden wo sie nur probleme hatten und die getan haben die tuhn mussten um halbwegs zu leben hatt die kirsche oder eher auch religion nicht meistens dafür verwendet worden um kriege und hass zu sehen wär sagt das gott gut ist und der teufel böse wenn es got giebt wieso entscheiden wir menschen was gut ist und was nicht und warum wird die welt von kontollfreaks regiert wissen wir meschen den was gut ist und was nicht ? den so wie die welt aus sieht haben wir kein blasen schimmer davon und wenn jesus echt sohn gottes war warum sollten wir in den himmel kommen obwohl wir die mesnchen ihn umgebracht haben also wieso zur hölle glaubst du an gott weil villeicht denkst das wenn du dieses leben erträgst in den himmel kommst oder in die hölle das alles nur eine prüfung sei doch ecklär mir wieso finden mesnchen piramiden und so schön obwohl da millionen won mensch gestorben sind gott gibts es nicht die hölle genauso wenig also warum will gott das ich lebe hasst du ihn gefragt tut mit leid das dass villeicht fieß kommt aber Gott gibt es nicht denn wenn es ihn geben würde und er gut wäre wurden wir nicht in dießer abgefuckedten welt leben aber das interessiert die meisten ja eh nicht hab sache hauptsache einem selbst gehts es gut also warum sollte gott solche abscheulichen egoisten wie den menschen lieben nicht alle menschen gemeint. 

wenn du atworten hasst hau raus ;)

0
Kommentar von QuestionTobi
27.07.2016, 10:20

Es hilft an Gott zu glauben. Zum einen passieren so viele Sachen, dass es einen geben muss. Zum anderen hilft er den Menschen um nicht verrückr zu werden. Die Vorstellung eines endlichen Lebens würde viele Menschen verrückt machen und womöglich zu Suizid führen. (Was eig. keinen Sinn macht da, wenn das Leben endlich (oder auch unendlich) ist, man jede Minute geniessen sollte.

0

Ich hatte Mühe deinen Text zu verstehen. Ich möchte dir nicht unrecht tun. Aber dein Text scheint von dir ohne grosses Interesse hingetippelt...

Wenn du glaubst mit ner ÜD LSD würdest du friedlich in's Jehnseits gleiten, dann irrst du dich gewaltig ...!!!
Das würde zu 99,9% einen schrecklichen, Tage oder Wochen dauernden Horrortripp erleben den du dir nicht annähernd vorstellen kannst...!!!
Dazu kommt, dass du es wahrscheinlich überleben wirst...!!!
Doch danach wirst du sehr sicher den Rest deines Lebens schwere, psychische Probleme haben...

Ich habe auch nach dem Sinn meines Lebens gesucht...
Den kann man sich nur selber geben...

Aber grundsätzlich sind wir Tiere. Und was machen Tiere...???

Essen, Schafen und Fortpflanzung (Arterhaltung & am Leben bleiben)

Wenn du nicht weisst was du willst, tue irgend etwas. Dann bist du auf einem Weg der dich auf Umwegen dahin führt wo du hin gehörst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 18:43

auch wenn es so so aus soeht als ob nur hin getippt ist es nicht oich schreibe zu schnell darum auch die fehler und die unfertigen sätze doch muss ich dir vorher sagen das ich nichts gibt was mir ein horrortrip geben würde den es gibt nicht was mann fürschten muss und arerhaltung omg schau dir doch die welt sind 7,2 milliarden menschen nicht genug sollen noch mehr menachen hunger und gequelt werden die welt ist am arschen und ich sehe kein grud hier zu bleiben

0

Der Sinn des Lebens wird meiner Meinung nach überbewertet! Bis jetzt habe ich nur die reine Existens und die Fortpflanzung als "Sinn des Lebens" gefunden. Den meisten scheint das zu reichen. Ob es Dir reicht, musst Du wissen. (Wie ich dazu stehe, gehört hier nicht hin.)

Für Dich könnte es noch Sinn machen die Grammatik und Kommasetzung zu üben, dann kann man diesen Endlossatz nämlich deutlich besser verstehen. Vielleicht siehst auch Du darin einen Sinn? Wenn Du Sinnvolle Antworten willst, ist es hilfreich leicht veständliche Frage-Texte zu schreiben. Endlossätze ohne Absätze gehören nicht dazu. - Dies könntest Du zur Überbrückung, bis Du den "Sinn des Lebens" für Dich gefunden hast, in Angriff nehmen.

Wie groß ist denn die "Dose Schlafpillen" ? Und um welche handelt es sich? So ohne weitere Angaben, kann man keine verlässliche Auskunft geben. Hinzu kommt auch noch Dein Alter, Größe und Gewicht um sagen zu können wie Dein Körper darauf reagiert.

Ansonsten rate ich Dir noch die Telefonseelsorge anzurufen, die haben auch ganz tolle Ideen, zum Thema "Sinn des Lebens".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 17:42

es geht nicht um meine reschtschreibung ich weiß das es nicht gut aber sowas ist belanglos bin 19 1.88m 69kilo es geht auch nicht um den sin des lebens es geht um darum das ich kein sin sehe zu leben

0

--- lerne, daß es nicht immer um dich geht

--- lerne, dich in eine gruppe einzuordnen

--- lerne, daß selbstmord feigheit vor sich selber ist

--- lerne, deinen egoismus so zu zügeln, daß auch noch andere menschen mit ihren gefühlen an dich herankommen können

--- lerne, zu ertragen, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst (es könnte doch sein, daß du dich irrst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keinen Sinn im Leben findest, bist Du entweder zu faul oder zu schlaff oder Du hast noch gar nicht richtig oder an der falschen Stelle gesucht. Sinne gibt´s genug, nur das Suchen danach ist manchmal ätzend. Sobald man gefunden hat ist alles astrein. Was nicht heißen soll, daß es nicht manchmal anstrengend wird, ohne Schweiß kein Preis. Also komm in die Gänge und geh in die Richtungen, wo Du bisher nie gegangen bist, vielleicht wartet genau da Dein ganz eigener Lebenssinn auf Dich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 17:50

es hatt nichts mit antrengung zu tuhn eher damit das ich nicht wofür ich das alles tuhn soll

0
Kommentar von QuestionTobi
26.07.2016, 17:59

Hast du schon mal überlegt Theologie/Psychologie zu studieren? Ich denke wenn du nach dem Sinn des Lebens suchst macht das auf jeden Fall Sinn :)

1

Schau einfach Prison Break wenn du dann nicht mehr den Sinn findest weiterzuleben (dieses Jahr kommt Staffel 5) dann weis ich auch nicht mehr weiter wenn du ein Junge bist geh einmal mal ins Puff falls du da nicht warst dann findest du auch noch den Sinn am Leben hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 17:39

Ich mag keine serien

0

Wie schon ein anderer schrieb, probiers mal mitn paar Serien. Game of Thrones wäre zu empfehlen ^-^

Versuch anderen zu helfen, vielleicht hilft das. Das hätte auf jeden Fall Sinn :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ouroboros97
26.07.2016, 17:46

wie soll ich anderen helfen wenn ich nicht mal mir selbst helfen kann

0
Kommentar von QuestionTobi
26.07.2016, 17:50

Ich bin der Meinung das es um einiges leichter ist anderen zu helfen als sich selbst. Von dem her.

0
Kommentar von QuestionTobi
26.07.2016, 17:51

Probiers doch einmal. Auserdem muss man in "dieser" Welt oftmals zuerst geben und dann bekommt man was back...

0

Persöhnlich zu reden wäre naturlich besser aber mit wem und ich weiß das wenn ich mit einer person darüber reden würde wie könnte mir die person dan helfen ihr seid menschen die vielen hier versuchen zu helfen und viel schon gelesen haben also wie will mir jemand helfen der das alles irgenwo aus einem buch oder seminar gelernt hatt helfen dacht hier wäre ne bessere lösung als ein Psychologen den dann würde mir das einzigste was mich hier hält weg nehmen und dann würde man mir weniger helfen sonder eher schaden und ich hab weder depressionen noch irgendwas anderes ich finde einfach mich selbst sinlos hier in dieser zeit in diesem system auf dieser welt zu ich wünschte mir auch das ich etwas naiver währe oder dümmer das ich nicht über sowas nach denken muss doch ich bin so wie ich bin daran kann ich nichts ändern es ist einfach so das ich auf diesem blauen Planet nichts finde woher es zu leben lohnt für was soll ich leben fortplanzung am arsch gibt genug menschen also was würded ihr in so einer situation tuhn ich weiß das ich alles tuhn könnte nur wenn ich es will mein problem ist das ich nicht möchte außer zu schlafen und nicht mehr auf zu wachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestionTobi
26.07.2016, 19:16

Irgendwie verängstigt/verwundert mich deine Einstellung zu diesen Thema, da ich eine relativ ähnliche Meinung teile. Jedoch habe ich ziemlich viel Spaß am Leben. Vielleicht solltest du mit einer vertrauten Person reden - hilft auf jeden Fall.

0

Was möchtest Du wissen?