Frage von derlolboss1, 166

Ich habe jetzt seit 1,5 Tagen mein iPhone 7 in Jet Black. Es hat schon kleine Kratzer, obwohl ich es nicht viel benutzt habe. Was soll ich tun?

Also ich habe jetzt seit 1,5 Tageb das IPhone 7 in Jet Black. Ich weiß dass es leicht zerkratzt also habe ich es nur rausgeholt und eingestellt. Ich habe es ganz behutsam behandelt und genau aufgepasst wie ich es anfasse. Ich hatte es nur für 1 min in der Hosentasche welche aber wirklich leer war. Ich habe nach 6 Stunden kleine Kratzer auf der Rückseite festgestellt und bin mir nun nicht sicher ob die nicht schon von Anfang an da gewesen sein könnten. Ich habe ja echt gut aufgepasst und es immer auf die Display Seite gelegt bis ich eine Hülle habe. Habt ihr Tipps ? Bekommt man diese sogenannten Mikrokratuer wieder raus? Soll ich versuchen es umzutauschen oder der gleichen ? Danke schon mal für das lesen :)

Antwort
von SergeantPinpack, 131

Apple hat euch im Kleingedruckten gewarnt:

Das glänzende Finish des iPhone 7 in Diamantschwarz ist das Resultat
eines Präzisionsprozesses, bei dem in neun Stufen eloxiert und poliert
wird. Die Oberfläche ist genauso hart wie bei anderen eloxierten Apple
Produkten. Dennoch können mit der Zeit winzige Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Um dem vorzubeugen, empfehlen wir, eines der vielen Cases zu verwenden, mit denen das iPhone geschützt werden kann

Die sind fein raus, ich glaube nicht, dass du da was reklamieren kannst.

Antwort
von sahov, 125

Das ist ein Gebrauchsgegenstand, mach dir jetzt bitte nicht ins Höschen wenn da jetzt Kratzer draufkommen.

Selbst wenn du es austauscht (was dir keiner machen wird) kommen da wieder Kratzer drauf.

Antwort
von Recorsi, 123

Hol dir eine durchsichtige hülle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten