Frage von sonulina, 36

Ich habe jetzt schon seit bald sieben Jahren Ohrendruck. War auch schon beim Ohrenarzt, hat nichts genutzt. Was kann man dagegen tun?

Der Druck ist auf beiden Ohren. Hat jemand auch so etwas ähnliches?

Antwort
von newcomer, 24

eventuell haste Tubenverschluss bzw Verengung. Soll mal dein HNO dies prüfen

https://de.wikipedia.org/wiki/Eustachi-R%C3%B6hre

http://de.wikihow.com/Verstopfungen-des-Innenohrs-oder-der-Eustachischen-R%C3%B6...

Antwort
von Alsterstern, 24

Auch mal den Ohrenarzt wechseln...ich meine in sieben Jahren hast Du eine Menge Zeit gehabt das zu klären. Man sollte nicht immer nur abwarten, dass etwas von alleine wieder weg geht.

Antwort
von Kokusnuss24937, 14

Dann geh zu einem anderen Arzt. Irgendwas muss das ja sein, und wenn der Arzt nicht fähig ist, das herauszufinden, such dir lieber einen anderen. Irgendein Ohrenarzt wird das herausfinden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten