Frage von EinsamerPenner, 69

Ich habe jetzt im Moment so eine Agression in mir, dass ich am liebsten alles in der Wohnung umhauen könnte (mein Leben ist verkackt) wer kann mir helfen?

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Also zuerst war es die Obdachlosigkeit, dann die Schweine u. jetzt die Aggressivität !

du hast einen Job, eine Wohnung, verbau dir das nicht wieder alles dadurch!

So "verk... " kann dein Leben doch gar nicht mehr sein?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Las gerade so einen "tollen" Kommentar von dir, der Gott sei Dank gelöscht wurde!

du suchst nicht wirklich Hilfe !

Antwort
von amdros, 26

Wieso, weshalb, warum?

Du warst doch in deinen gestrigen Fragen so voller Optimismus? Heute schon wieder alles verkackt??

Was und wer zieht dich so runter? Hast du niemanden mit dem du darüber reden kannst..der dich auf den Boden der Tatsachen..deines Optimismus, zurück bringen kann?

Gib ja nicht auf..dir steht doch sicher noch jemand zur Seite, der dir wieder auf die Beine geholfen hat. Suche ein Gespräch zu jemandem, der dir nahe steht sonst könnte es passieren, daß du dich in der vergangenen Situation wieder findest. Kann mir allerdings nicht vorstellen, daß du dich danach sehnst!?

Ich wünsch dir alles Gute und gib dich nicht selbst auf!

Antwort
von MrBurner107, 7

Leg dir einen Sandsack zu. An dem kannst du dich abreagieren und nebenbei sogar noch was für deine Fitness tun.

Antwort
von thisgirl0, 34

Lass es raus. Aber nicht zuhause, sondern irgendwo, wo nichts und niemand ist. Wird dir gut tun

Antwort
von oxygenium, 30

wie wäre es mit ner runde Aufräumen?

Antwort
von domi158, 32

Nimm ein Kissen und zerfetz es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community