Ich habe irgendwie keine Freunde.. Oh man.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ohoh so eine Phase hatte ich eine Zeitlang auch. Habe dadurch damals fast meine gesamten Freunde verloren und habe auch gemerkt wie sie über mich geredet haben, auch wenn die das nicht öffentlich getan haben. Es war trotzdem shitti und ich habe mich ziemlich unwohl gefühlt.
Mir hat damals geholfen, dass ich irgendwann gemerkt habe, wenn das so weiter geht, dann hänge ich demnächst irgendwo oder springe vor einen Zug.. So dramatisch das klingt, aber so war das eben.
Und dann habe ich angefangen mich einfach anzupassen. Aber nicht nach dem Motto: von außen glücklich von innen kaputt, sondern so, dass es mir dabei gut ging. Ich bin ziemlich egoistisch geworden, aber das hilft tatsächlich. Ganz wichtig war, dass ich mich selbst akzeptiert habe und einfach ich war.
Hat noch eine Zeit gedauert, bis die anderen gemerkt haben: warte mal... Das ist gar nicht das stille Mäuschen von vor ein paar Wochen.
Dann hat das Kontakte knüpfen angefangen und währenddessen habe ich weiterhin allem gestanden: meine Meinungen, meine Hobbys... Alles eben, aber ich bin auf die Leute zugegangen und habe nicht mehr gewartet, dass mich jemand da raus holt. Die Menschen sind eben komisch... Und besonders 0815 xD so ist das eben, damit muss man lernen zu leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:46

Nur ist das bei mir keine Phase.. und wenn das geht diese Phase schon 14 Jahre lang. Das Problem ist ja das die Leute die mich mögen einfach sc*eiße sind und ich sie nicht mag und ich bin alles aber nicht still. Ich könnte auf die Leute zu gehen aber ich will es nicht weil ich weiß das ich sie eh nicht mögen werde. Und ich bin nun mal kaputt und nicht glücklich und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern einfach weil es nichts positives mehr gibt.

0
Kommentar von YuffieFan
10.01.2016, 23:53

Hm... Oke, das ist was anderes. Aber magst du die Leute nicht wegen ihrem Charakter oder ihrer Art oder beides? Welche Hobbys hast du denn? (Ich meine jetzt nicht irgendwelche Sportarten oder so sondern viel eher Vorlieben z.b. Irgend eine Serie die du abgöttisch liebst, oder ein Buch, oder spiel, oder animes?) dann könnte man sich da nämlich irgendwie eine com aufbauen mit Leuten die die gleichen Interessen haben :)

Ne Freundin von mir denkt auch so wie du ... Zumindest sagt sie es immer. Aber ich denke wirklich positives Denken hilft. Auch im Alltag. Und eventuell ein gewisses Maß an purem zynismus und Sarkasmus;) Vlt auch eine ganze Tonne voll davon.. Ist echt gut.. Man kann Leute nieder machen ohne, dass die es merken 😄

0
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:58

Keine Ahnung wo jz der unterschied ist aber die nerven. Die sind fast alle total kindisch und zurückgeblieben. Und der Rest fühlt sich irgendwie total besonders und besser als alle anderen... wiederlich. Hobbys.. Naja keine Ahnung zeichnen oder so.

0

Viele Leute urteilen nach dem aussehen, ist man in deren Augen "hässlich" entstehen gerüchte da viele Leute "hässlichkeit" mit unhygiene und Geldprobleme verbinden. Vorallem in deinem alter passiert sowas sehr häufig. Frag dich selber, bist du "hässlich"? Dann weißt du wieso dich alle meiden (Was ich natürlich ziemlich oberflächlich finde). Wie du neue Leute kennen lernst ist schwer. Ich meine im Internet kannst du zwar schnell welche finden, aber auf dauer verkriechst du dich nur ins Internet. Und draußen Leute anzusprechen ist meiner Meinung nach auch komisch in deinem alter.
Ich würde dir eher raten ein Verein zu suchen und dich dann mit den Leuten dort an zu freunden. Weil wenn man ein Verein ist muss man sich auf dauer einfach ab. Außerdem wird man von so gut wie jedem Verein nett begrüßt.
Daraufhin LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:50

Ich mag mein Aussehen jz nicht besonders aber da anhand der komplimente die ich bis jz so bekommen habe kann ich nicht so hässlich sein wie es mir vorkommt..

0

Es gibt halt Menschen, die eher Einzelgänger sind. Habe zwar viele Leute um mich herum, die man von außen betrachtet vllt freunde nennen würde, aber ich habe eine wirklich gute Freundin, die alles über mich weiß. Früher (in deinem Alter) habe ich mir da auch noch total den Kopf drüber zerbrochen, doch inzwischen habe ich gemerkt, dass ich so auch einfach am glücklichsten bin. Vllg ist das ja auch so bei dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
23.02.2016, 09:50

ich hab aber gar keine richtigen.

0
Kommentar von mensch3589
23.02.2016, 09:51

in der pause chill ich immer beim jahrgang über mir

0

Genau das gleiche habe ich auch durchgemacht letztes Jahr!

Die Sitzordnung hat dafür gesorgt, dass ich neben dem "Klassenchef" sitzen musste, hab ihm die Hausaufgaben zum Abschreiben gegeben, ein paar Witze gerissen und hin und wieder seinen A*sch gerettet und siehe da, nach 3 Wochen war ich mit dem befreundet. Und dann mit dessen Freund befreundet und dann mit dessen Freund befreundet,...


Aber ein sicheres Rezept gibt es für Freunde nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:36

es gibt bei uns keinen "klassenchef". unser klassenzusammen halt ist sc*eiße. Ich will nichts mit den zu tun haben.

0
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:52

Mach ich nicht.. ich versuch einfach nur so wenig wie möglich mit denen zu tun zu haben..

0

Hey ich bin in der selben Situation ( und auch ein Mädchen ) ich habe jedoch einfach beschlossen mein Leben zu leben sozusagen und ein f*ck auf die anderen zu geben. Weil ich meine ich sehe keinen einzigen nach dem Abitur also was brings mir mich mit falschen Freunden abzugeben. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
11.01.2016, 00:53

ich bin auf ner real

0
Kommentar von mensch3589
11.01.2016, 00:53

und ich weiß nicht was ich in den pausen machen soll außer mit leute die ich eigentlich gar nicht mag ein durch zu ziehn.

0
Kommentar von Misakixzoro
11.01.2016, 00:55

Also dass was ich in den Pausen mache ist, dass ich mir irgendwas beim Bäcker hole mich in den Aufi setzte und über irgendwas nachdenke oder einfach die Themen für die Schule durchgehe.

0
Kommentar von mensch3589
11.01.2016, 01:01

Wir dürfen das Schulgelände nicht verlassen und unser Kiosk ist so voll das man am ende der pause immernoch da steht. Wir dürfen uns nur bei regen oder schnee reinsetzen. Und ich denke nicht übef Schulsachen nach.

0

Ich würde dir raten einfach du selbst zu sein. Die Leute, die du nett findest einfach ansprechen und selbstbewusst rüberkommen.

Wenn du ausserhalb jemanden kennenlernen willst, melde dich für Volleyball oder eine andere Aktivität an.

Wenn du das nicht magst, sprich Leute im Park oder so an. Renn 'zufällig' in die rein. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:48

Ich weiß nicht mal wie "Ich selbst" überhaupt so bin.. Und dummerweise finde ich in meiner Klasse niemanden Nett. Hyperaktiv und nerVig triffts schon eher.

0
Kommentar von Zain1234
11.01.2016, 00:39

Ich kenne das, am besten du lernst die Personen einmal genauer kennen... Meistens ist es nur "cooles Getue" um, nun ja, cool zu sein

0

Hobbies?
Geh Mannschaftssport machen
Mach Tennis lern Leute außerhalb der Schule Leute kennen oder treff dich mal mit Leuten von deiner Schule.
Freundschaften bilden sich besser in der gechillten Freizeit als in der "miesen" Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:35

Ich will mich mit niemandem aus meiner Schule treffen.

0
Kommentar von DeutscherUser
10.01.2016, 23:52

Dann würde ich über einen Wechsel nachdenken und mir dort Leute suchen.

0
Kommentar von mensch3589
10.01.2016, 23:53

Ich hab doch schon vor nem halben jahr gewechselt :(

0
Kommentar von DeutscherUser
11.01.2016, 19:49

ja wenn es doch schlecht läuft. wenn du keinen magst sei nicht auch noch unhlücklich darüber!

0

Du solltest dir dann außerhalb der Schule Freunde suchen, z.B in einem Verein :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?