Ich habe Interesse daran, mir einen kompetenten Gaming PC zusammen zu stellen. Welche Komponenten werden empfohlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hier empfinde ich als so ziemlich das Minimum ohne große Schwächen:

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)[/url]
2 [url=https://geizhals.de/1429814]Kingston ValueRAM DIMM 4GB, DDR4-2133, CL15-15-15 (KVR21N15S6/4)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1488555]HIS Radeon RX 470 IceQ X² Turbo, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (HS-470R4LTNR)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1332202]MSI H110M PRO-VD (7996-007R)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165745]Sharkoon VG4-V[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1454793]be quiet! Pure Power 9 400W ATX 2.4 (BN262)[/url]

Ca.€600. Mit ~€800 kannst Du schon was recht Feines bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Lolkeiname,

Da kann man sehr viel aufzählen, informiere dich einfach mal im Internet nach: Gutes Pack für GamingPC usw. Da ich gerade nicht alle Daten kenne kann ich auch nicht alle aufzählen. And deiner Stelle würde ich auch einen Bekannten fragen der vielleicht einen guten gamingPC hat und den einmal fragen, was er so alles in seinem PC drinnen hat.

LG AntwortenFreaky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boa,da gibts vieles. Es kommt halt hauptsächlich aufs Budget oder die Anforderungen an. Am besten du sagst mir einen Preis oder ein paar Spiele, woran ich mich orientieren kann. Aktuelle und preiswerte Zusammenstellung habe ich haufenweise. Zwischen 800 und 2000€ ist alles dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beste PL Verhältnis hast du so zwischen 700€ - 800€ nur für den Rechner.

Du brauchst:
- Mainboard
- CPU
- CPU Kühler
- RAM
- Grafikkarte
- Festplatten(n) (HDD und SSD)
- Netzteil
- Gehäuse

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir die CPU Intel Core i5-4460 und die Grafikkarte Asus Nvidia Geforce GTX 970 empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
12.11.2016, 17:08

Ne veraltete CPU und ne alte Grafikkarte? Was will er damit? Skylake und Pascal ist angesagt.

0
Kommentar von kilanu
12.11.2016, 17:42

dann kann er sich eine 1060 kaufen und Skylake ist teurer und genau so gut kommt nur an mit welcher CPU er es vergleicht er kann sich auch ein i7-6400K kaufen

0