Frage von parabens, 14

Ich habe in eiem Gästehaus ein Zimmer reserviert und knapp 2 Stunden später wieder abgesagt. Die Reservierung bezog sich auf den Zeitraum Ende Juli. ?

Das Gästehaus wollte trotzdem 90% der Kosten als Stornierungsgebühr, obwohl ich nur 2 Stunden später das stornierte. Ist so was zulässig ?

Antwort
von safur, 10

In welchem Land?
Wird das auf der Homepage auch so angegeben?
Musstest du ggf. sogar in Vorkasse gehen?

Antwort
von Apfelwerfer, 7

Du müsstest dir die Buchungsbedingungen ansehen. Wenn das da dort so genannt wird und du sie bestätigt hast, dann ist das halt so. Wäre aber trotzdem ungewöhnlich. Normalerweise kann man bis zu einem gewissen Zeitpunkt kostenlos oder zu geringen Gebühren stornieren. Es wird erst teuer, wenn man kurzfristig absagt. Aber wie gesagt, Vertragsbedingungen sind nun mal bindend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten