Frage von Vorstellung, 33

Ich habe in 2 Tagen ein Vstgespräch... in Bewerbung war der frühestmögl. Eintrittstermin nicht gefragt...was soll ich in meiner Situation nennen?

Ich bin derzeit für den Übergang zwischen Studium und Beruf bei meinem Vater angestellt... ich arbeite da zwar auf der Position, die ich auch weiter verfolgen möchte, aber es ist keine Anstellung mit Perspektive dort ;) war so auch nie gedacht! Natürlich würde mich mein Vater sofort gehen lassen, wenn ich einen "richtigen" Job gefunden habe... meine Frage ist jetzt nur, was ich denen beim Vorstellungsgespräch diesbezüglich sagen soll, um nicht zu needy zu wirken? Soll ich einfach sagen, dass ich baldmöglichst bei denen anfangen könnte (was in meinen Augen ja needy wäre) oder wie soll ich vorgehen?

Antwort
von Brightro, 21

Ich denke du machst dir zu viele Gedanken bezüglich deiner neediness, was dich wiederum sehr needy macht. Schildere einfach deine Situation wie sie ist.

Kommentar von Vorstellung ,

Naja... ich wollte schon mit einer Strategie da hin. Im Bewerbungsgespräch immer alles zu schildern wie es ist...ich glaube das führt zu nichts ^^ Danke trotzdem!

Antwort
von vikodin, 19

naja ich würde von einem Monat kündigungsfrist ausgehen... wenn die dich früher brauchen/wollen dann würde ich sagen dass ich das mit meine jetzigen AG besprechen muss wegen Aufhebungsvertrag und Aufgaben übermittlung an den Nachfolger... (deine Arbeit ist wichtig die kann nicht jeder und du hast die verantwortung dort dass es weiter läuft / impliziert dass du genauso verantwortungbewusst in deiner neuen arbeit bist) danach würdest du dich bei denen wieder melden wann du genau anfangen kannst... 

Kommentar von Vorstellung ,

Das klingt nach einer sehr guten Strategie! Danke!

Antwort
von Feuerwehrmann2, 13

Fragen ab wann sie jemanden brauchen bei denen du dich beworben hast bzw. Wann die Stelle frei ist

Kommentar von Vorstellung ,

Die sind in einer sehr starken Wachstumsphase...verdoppeln gerade bspw. ihre Kapazitäten, also brauchen sie vermutlich sofort Leute.

Kommentar von Feuerwehrmann2 ,

dann sage z.b. ab dem nächsten Monatswechsel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community