Frage von JanaHelge, 294

Ich habe in 2 Monaten meine OP zur Geschlechtsumwandlung ich wollte Fragen wie fühlt sich eine Scheide an, da ist ja nichts mehr?

Antwort
von BeGa1, 187

Wie es sich anfühlt kannst du wohl erst dann "sehen" wenn es soweit ist. Ich meine du kannst als Mann auch nur schwer beschreiben, wie es sich anfühlt einen Penis zu haben. Ich zumindest denke mir selten "Oh, jetzt merke ich ihn." 
Du gewöhnst dich halt daran und denkst nicht sonderlich viel darüber nach. 
Aber das kann dir wohl nur jemand erklären, der ebenfalls eine Geschlechtsumwandlung hinter sich hat. 

Kommentar von lacsapyspif ,

Echt du merkst nur selten "Oh jz merke ich ihn"??? Also ich persönlich merke ihn sehr oft. Vorallem bei Erektionen oder wen ich mir mein bestes Stück irgendwo klemme... Vorallem an reisverschlüssen...

Kommentar von BeGa1 ,

Natürlich nimmst du ihn wahr wenn aktive Reize vorhanden sind. So kannst du das auf alles beziehen und auch sagen, dass du deinen Arm merkst, wenn du dir wehtust.

Antwort
von linda1429, 114

ich kenne nur jemanden bei dem die Umwandlung von Frau zu Mann durchgeführt wurde...Er meinte mal,dass er sich anfangs oft wehgetan hat,weil man sich an das "mehr" gewöhnen muss,der Orgasmus hingegen fühlt sich sehr sehr ähnlich an.Im Prinzip wie vorher...
Bei dir wird es denk ich mal genau andersrum sein...vllt hast du eine Art Phantomschmerz,weil dein Penis weg ist,aber ich glaube sowas vergeht recht schnell,weil einem ja der größte Wunsch erfüllt wird...
Ich hab zwar schonmal eine Post-OP-Vagina gesehen,aber nicht angefasst,deshalb weiß ich nicht ob das dem Gefühl eine "echte" anzufassen gleichkommt,es sieht allerdings schon etwas anders aus...
Dein Orgasmus wird denk ich auch sehr ähnlich sein,schließlich werden ja die gleichen Stellen gereizt wie vorher,deshalb denke ich,dass sich auch die Stimulation ähnlich anfühlt,wenn also jemand die Klitoris berührt ist das als würde man die Eichel eines Mannes berühren...So stell ich es mir jedenfalls vor...^^

Antwort
von Wuestenamazone, 109

Damit ich das nicht falsch verstehe du läßt dich zur Frau umoperieren. Nun in einer Reportage hab ich mal gesehen dass du einen Scheideneingang hast und normalen Verkehr haben kannst. Es fühlt sich eng und uneben an.

Du beweißt großen Mut das muß ich sagen. Respekt. Ich hoffe du fühlst dich dann richtig.

Alles Gute und viel Glück.

Antwort
von Lemontealove, 137

Für die blöde Kommentare von einigen hier: entschuldige ich mich in deren Namen.
Leider kann auch ich dir diese Frage nicht beantworten.
Ich wäre auch neugierig, wie es ist.
Vor allem nach allem was man durchstehen muss, bevor man in dem Körper leben darf, den man sich wünscht und in dem man sich zu Hause fühlt.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft, und das Leben das du dir gewünscht hast.
Alles Liebe 🌷

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dem kann ich mich nur anschließen. Es ist peinlich das zu lesen

Antwort
von xxLKS, 139

Sorry aber ich finde den Gedanken furchtbar so etwas zutun warum kann man seinen Körper nicht einfach akzeptieren? Nein für tausende euros sich Fleisch aus dem Körper raus schneiden lassen.. Was bewegt einen dazu? Was haben die Menschen früher gemacht wo es so möglichkeiten nicht gab? Richtig gar nichts sondern einfach gelebt und spaß gehabt. Gäbe es solche möglichkeiten nicht wärst du niemals auf einen solchen Gedanken gekommen. Ich weiß das es keine Antwort auf die Frage ist aber ich verstehe sowas einfach nicht..

Kommentar von roaster ,

Wie dumm kann man nur sein

Kommentar von xxLKS ,

Ich?

Kommentar von BetterInStereo ,

transsexualität hat nix mit Schönheitsoperationen im klassischen Sinne Zutun deine Antwort ist also einfach nur dämlich

Kommentar von xxLKS ,

Und warum ist sie dann dämlich? Lies doch mal komplett

Kommentar von xxLKS ,

klassischer Sinn hin oder her

Kommentar von Lemontealove ,

sei froh, dass du dich mit dem Thema nicht auseinander setzen musst. "einfach Spaß", hatten die Betroffenen früher sicher nicht. es gibt Momente im Leben wo man einfach die Klappe halten soll und Momente wo man helfen sollte auch wenn man es nicht versteht...

Kommentar von linda1429 ,

dumme dumme Menschen...🙄

Kommentar von Gamerman23 ,

wer dumm ist seid ihr. Ihr habt die Meinung das es in Ordnung ist wir haben die Meinung das es krank und unnötig ist. Da muss man ja nicht gleich beleidigend werden wenn jemand eine andere Meinung hat ihr Trottel

Kommentar von xxLKS ,

Die Antwort tut mir sehr leid. Ich verstehe das man in solchen Momenten solche Antworten echt nicht gebrauchen kann. Ich entschuldige mich nicht wegen der negativen Bewertungen falls jemand auf diesen Gedanken kommt, es gibt ja 11 Leute die der Meinung sind und geliket haben. Diese Antwort war unüberlegt endschuldige...

Kommentar von xxLKS ,

Dankee :^(

Antwort
von Gamerman23, 98

Was du tust ist einfach nur eckelhaft

Antwort
von MuttiSagt, 100

Wer es glaubt wird selig... vor dieser Operation hättest du unzählige psychologische und Therapeutidche Vorgespräche gehabt. Dann wüsstest du das

Kommentar von Staubiii ,

Hab ich alles schon gehabt, nur vielleicht finde ich ja jemanden, der sowas durchgemacht hat.

Antwort
von Meiki89, 87

mich würde mal interessieren ob jemand der eine solche Umwandlung durchgemacht hat. Alles fast so fühlt wie eine Frau und ob es optisch einen großen Unterschied macht :)

 

Respekt das du dich der OP stellst :)

Antwort
von wanted98, 104

Wie wärs einfach deinen eigenen Körper zu akzeptieren und alles wie es ist und sein soll zu lassen?Wenn du dich unwohl in deinem Körper fühlst solltest du eher zum Psychologen als zum Arzt damit du deine Körperumwandlung machen kannst..

Kommentar von BetterInStereo ,

als transexueller/e kann man sich nicht akzeptieren da man sich im eigenen Körper fremd fühlt mein gott

Kommentar von wanted98 ,

Ja und ich bin in der meinung das es eine Kopfsache ist als Körper sache.

Kommentar von xxLKS ,

Ja das sehe ich auch so Kopfsache..

Kommentar von Lemontealove ,

arme Welt in der ihr lebt, wie ich schon kommentiert habe: seid froh das Euch das Thema nicht betrifft, ihr diesen Weg nicht gehen müsst

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Was für ein Kommentar echt für den Ar... 

Kommentar von roaster ,

Diese Dummheit macht mich traurig 

Kommentar von linda1429 ,

ja...dumm.In der Tat...

Antwort
von Silmoo, 110

Ist dann schlicht und einfach Flachland.^^


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten