Frage von Krysiv50, 15

Ich habe immer Schwierigkeiten das und den zu unterscheiden kann mir jemand sagen was ich dagegen tun soll oder ob es eine Eselsbrücke dafür gibt?

Probleme mit der deutschen Sprache bitte helfen wer kann

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 7

  Wenn man das hundertprozentig können will, hilft nur Lernen (Pauken):

Fragewörter          maskulinum       femininum      neutrum          Plural

wer? oder was?           der                    die                das                die
wessen?                      des                   der                des                der 
wem?                          dem                   der               dem               den
wen? oder was?          den                   die                das                die

Die senkrechte Lernweise ist erfahrungsgemäß die beste:

der, des, dem, den
die, der, der, die
das, des, dem, das

die, der, den, die

Viel Erfolg!

 

Kommentar von Krysiv50 ,

Danke sehr !☺️

Antwort
von Evoluzzer213, 15

"Den" ist Akkusativ Singular im Satzbau.
"Das" ist Nominativ Neutrum.
Das merkst du wenn du nach den Fällen fragst, z.B mit wen oder was liebe ich? (Akkusativ) wen oder was möchte ich?(Akkusativ)

Kommentar von OlliBjoern ,

Ja, aber "den" ist im Singular nur bei maskulinen Substantiven im Akkusativ der bestimmte Artikel: "ich sehe die Frau", aber "ich sehe den Mann"

Zusätzlich kann "den" auch im Plural stehen, bei Dativ-Objekten:
"ich gebe den Frauen einen Hinweis"
"ich gebe den Männern einen Hinweis"
"ich gebe den Kindern einen Hinweis" (dort ist es egal, ob mask./fem./neut.)

"das" steht bei neutralen Substantiven nicht nur beim Nominativ, sondern auch beim Akkusativ:
"Das Auto ist blau." "Ich sehe das blaue Auto."

Kommentar von Evoluzzer213 ,

stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community