Frage von DieWahrheit1984, 51

Ich habe im Unterricht immer völlige Panik "dran zukommen"( schwitze, werde rot) auch Referate sind mir ein Gräuel obwohl ich den Stoff beherrsche, was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von samudee, 41

dieses problem habe ich leider auch. das schwitzen und rotwerden dafür ist das adrenalin verantwortlich. das wirst du so schnell nicht los. aber du kannst dich für den unterricht gut vorbereiten und für reerate es vor deiner familie vorsprechen oder vor dem spiegel und ganz oft wiederhoen. je sicher du bist desto weniger "angst "hast du

Antwort
von HelperG3r, 25

Hey,

ich hatte das Problem auch damals !
Das Selbstbewusstsein stärkt sich bei dir auch sicherlich!
Vergesse nie, dass falls du eine falsche Antwort beiträgst dir nichts passiert !

Viel Glück
HelperG3r

Antwort
von Virginia47, 12

Na und? Da schwitzt du eben und wirst rot. Das ändert doch nichts an der Tatsache, dass du den Lernstoff beherrscht. Stell dich deinen Problemen. Dann bewältigst du sie auch. Und das Schwitzen und rot Werden geht auch weg. 

Wenn du ihnen versuchst auszuweichen, werden sie  nur noch schlimmer. 

Antwort
von MrBro, 30

Vor den Spiegel stellen oder vor die Familie stellen und Präsentation üben^^

Antwort
von la3602, 19

Hey

ich habe das selbe Problem mir hilft es Kaugummi zu kauen oder etwas anderes damit man sich nicht so sehr darauf komzentriert das man vor mehreren menschen spricht

Antwort
von 123akw, 22

immer wieder üben vor anderen leuten zu sprechen.... also familie, freunde rannehmen, sich demonstrativ vorne hin stellen und vortrag halten. am besten über den schulstoff, dann hast du den lerneffekt direkt mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten