Frage von KingDave27, 30

Ich habe im Matlab versucht etwas zu programmieren, die Syntax ist korrekt, jedoch rechnet es dennoch nicht. Was stimmt mit dem Code nicht?

Expertenantwort
von martin7812, Community-Experte für programmieren, 10

Was genau funktioniert denn nicht?

"Es rechnet dennoch nicht" ist eine sehr schwammige Aussage.

Du weißt, dass man im Matlab-Editor genau so wie bei einem Programmier-Debugger Breakpoints setzen kann...?

Noch ein kleiner Tipp:

Zumindest die erste for-Schleife müsste man sich sparen können:

x_Flaeche = ...
CrystDipole(1:6,1) .* CrystDipole(1:6,2) * ...
 18.89 * 8.215;

Das Ganze müsste bei der zweiten for-Schleife auch gehen.

Antwort
von Berny96, 12

Unten steht "figure;". Ich habe keine Erfahrungen mit Matlab und frage mich deshalb was die Zeile tuen soll. Ist das eine Methode? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community