Frage von dreckmaster, 59

Ich habe im Keller eine alte Kuckucksuhr gefunden und ich wollte mich über den Hersteller erkundigen GM ANGEM, finde aber im Internet nichts darüber?

Die Kuckucksuhr funktioniert nicht und bevor ich daran rum bastel wollte ich mich erstmal mit dem wert der Uhr auseinander setzen ,ich habe im Internet nach dem Hersteller GM ANGEM gesucht habe aber nichts gefunden ,vielleicht weiß ja jemand von wann bis wann es die Firmer GM ANGEM gab und wo man etwas darüber raus kriegen kann.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 47

ich habe im Internet nach dem Hersteller GM ANGEM gesucht habe aber nichts gefunden

"G.M.ANGEM." steht für: Gebrauchs-Muster Angemeldet (hat mit "Patentrecht" zu tun)

Firmenprofil Schmeckenbecher Uhren GmbH & Co.

Die Firma Schmeckenbecher Uhren GmbH & Co. ist im Handelsregister

beim Amtsgericht Villingen-Schwenningen unter der Nummer HRA 2127 registriert. Die eingetragene Rechtsform lautet Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Co.. Das Firmendomizil befindet sich in Schwenningen.

14.03.2002

HRA 2127 -- 14. März 2002: Fa. Schmeckenbecher Uhren GmbH & Co. in 78048 Villingen-- Schwenningen. Die Firma ist erloschen. Von Amts wegen eingetragen gem. § 31, II HGB. Amtsgericht Villingen-Schwenningen

die Fa. wurde 1948 als Ein-Mann-Betrieb nach dem 2 Weltkrieg gegründet, als die (Uhren)-Industrie im Schwarzwald am Boden war und bestand bis 1996, dann verschwanden in der Region die großen Hersteller wie  Schmeckenbecher, Schrenck, Kienzle..........

das konnte ich jetzt in 15min mit Google finden, mit diesen Informationen solltest du ja bei Bedarf sicher noch einiges finden ;)

Antwort
von Wedlich, 36

Bastel bitte nicht dran rum. Kannst du ein bild vom Uhrwerk schicken und ich kann dir n' paar sachen Sagen. Ob sie völlig hinüber ist oder nur neu geölt werden muss

Antwort
von ichausstuggi, 29

Hallo dreckmaster,

habe grad mal nach "GM ANGEM" gesucht. Aber nicht mit Tante Google (ich mag die nicht und traue ihr nicht übern Weg), sondern mit DuckDuck Go:

Da findet man Ergebnisse, die auf die Firma Hubert Herr in Triberg im Schwarzwald hinweisen (http://www.hubertherr.de).

Ich vermute aber, dass diese Bezeichnung kein Herstellername oder ein Markenname ist, sondern vielmehr die Abkürzung für "GeschmacksMuster ANGEMeldet" (also GM ANGEM.) heißt.

Denn nur eine technische Erfindung kann man/frau sich patentieren lassen, ein Design oder so kann man aber nur als Geschmacksmuster eintragen lassen.

Vielleicht kannst du ja mal mit der Firma Kontakt aufnehmen (Mail) - und die helfen dir weiter ...

Viel Erfolg und alles Gute.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community