Ich habe im Dezember 2014 einen Ordner vom PC gelöscht Windows7, Papierkorb und irgendwann gelöscht. Kann ich diese Daten noch retten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich bezweifle, dass du das noch irgendwie retten kannst, gelöscht ist leider gelöscht :/
Aber es schienen ja ziemlich wichtige Daten zu sein, wenn du eine dreistellige Summe zur Wiederherstellung des Ordners zahlen würdest o.o
Nun, möglicherweise findest du ja auf einem alten USB Stick oder zwischen deinen Systemordnern den Ordner wieder.. ich kann zwar jetzt nur von Mac aus reden, aber bei mir ist es immer so, dass es doppelt abgespeichert wird, vlt ist es bei dir ja in untiefen deines Pc's noch abgespeichert? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarschKeks4
29.06.2016, 15:25

Gelöscht heißt nicht für immer verloren, aber nach so langer Zeit kann man davon ausgehen, dass die Daten bereits überschrieben wurden.

0

Du kannst es mit Wiederherstellungsprogrammen (Recoverytools, wie Recuva) versuchen, wenn der Bereich auf der Festplatte, auf dem der Ordner lag schon überschrieben wurde, sieht es schlecht aus.


Es gibt auch Firmen die sowas machen, aber da wirds mit der 3stelligen Summe eng.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dezember 2014 ist schon ne harte Nummer.
Hast du den Computer danach noch benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das kannst du vergessen, der Speicherplatz dürfte in den Jahren bereits mehrfach wieder überschrieben worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, die Daten, die im Papierkorb lagen und gelöscht wurden sind nicht sofort weg, sondern zum Überschreiben "freigegeben".

Da du aber inzwischen das Upgrade auf Win10 gemacht hast, erscheint mir die Wahrscheinlichkeit eher gegen Null zu gehen, dass du da noch etwas findest.

Ist noch der Folder Windows.old auf dem Laufwerk zu finden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?