Frage von ZIEIRIO, 57

Ich habe im Augenblick eine Nvidia Geforce GT520 und wollte nen bisschen upgraden, hat da wer ne idee?

Mein System:

American Megatrends Inc. E7728MLN.30E

Microsoft Windows 10 (build 10586), 64-bit

Intel(R) Core(TM) i3-2120 CPU @ 3.30GHz

NVIDIA GeForce GT 520

8.0 GB Ram

Antwort
von Sparkobbable, 24

Wie wäre es mit einer wenig gebrauchten 750ti?

Kommentar von ZIEIRIO ,

joa, das ding schaut ja ganz nett aus.

Antwort
von Traiiiox, 19

Für 100€ aufjedenfall eine gebrachte Grafikkarte es gibt gebrachte R9 270x für etwas unter 100€ auf eBay wen du Glück hast findest du ne vlt ne R9 280x für 100€

Kommentar von Traiiiox ,

ich sollte meinen Text lieber lesen bevor ich ihn absende :)

Antwort
von xxxcyberxxx, 11

der Prozessor und RAM sind noch ausreichend, du solltest die GPU aufrüsten.

Für 100€ gibt es gute gebrauchte Grafikkarten (R9 270x/GTX950; mit Glück auch ne R9 280X/GTX960 oder höher)

Antwort
von tactless, 33

Und was erhoffst du dir von einem Upgrade? 

Kommentar von ZIEIRIO ,

Ich bin im Besitz von über 200 Spielen auf Steam und so langsamm ist selbst das unterste vom unteren nicht mehr genug um flüssig zu Spielen.

Kommentar von tactless ,

Tja, dann solltest du Prozessor und Grafikkarte aufrüsten. Und wenn du nicht gebrauchte Hardware (Stichwort dein Mainboard, da dieser einen älteren Sockel hat für den keine Prozessoren mehr produziert werden) kaufen willst, dann kommt da dann wahrscheinlich noch ein neues Mainboard zu. Und da wenn man aufrüstet es sinnvoll wäre, direkt auf DDR4  zu gehen, würde dann auch noch neuer RAM dazu kommen. 

Kostenpunkte ~ 500 € wenn man auf ein Intel-System setzen wollen würde. 

Kommentar von ZIEIRIO ,

Ja das ist ne überlegung wert, nur dachte vil. kann ich ja noch nen bisschen aus der alten kiste rauskitzeln.

Kommentar von tactless ,

Deine Grafikkarte ist eine Office-Karte die vielleicht für kleine Spielchen reicht. Gaming-Karten fangen bei NVDIA immer mit dem GTX an. 

Und dein Prozessor das Gleiche. Die i3er Reihe ist auch eher für den Office-Betrieb ausgelegt. 

Mit 100 € Budget kannst du da nicht viel reißen. Kannst nur nach einer gebrauchten Grafikkarte schauen. Wo dann aber erst wieder zu klären wäre, wie viel Watt dein Netzteil hat, und inwieweit dieses eine stärkere Grafikkarte verkraften kann. 

Wie du siehst ist es nicht so einfach mit einem Ratschlag. 

Kommentar von xxxcyberxxx ,

jain. für Spiele reicht der i3 noch aus. Da kann er auch günstig z.B. einen gebrauchten i5 2500k holen (oder je nach Mainboard auch ähnliche Modelle), welcher durch OC auch noch ein paar
Jahre ausreicht.

Der Knackpunkt hier ist atm eigentlich nur die Grafikkarte

Kommentar von tactless ,

Ja, wenn du Pokemon spielen willst, da reicht der i3 sicherlich noch aus! 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten