Ich habe ihn sehr verletzt, ist eine Freundschaft trotzdem möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hättest ihn wesentlich mehr verletzt, wenn du ihm etwas vorgemacht hättest, von daher hast du das für ihn kleinere Übel gewählt. Mach dir das selber klar und dann rede einfach mit ihm. Du kannst nichts dafür, dass du für ihn nicht genug empfindest, von daher musst du dich dafür nicht entschuldigen.

Jemanden zu verletzen entsteht ja meist aus einem Vorhaben mit eben jenem Ziel. In deinem Falle hast du ihn ja sogar vor noch größerem Verletztwerden bewahrt, indem du eure Romanze beendest, bevor sie wirklich begonnen hat, denn das hätte ihn sicherlich am Boden zerstört. 

Rede einfach mit ihm und mach ihm klar, dass du ihn nicht verletzen wolltest, die einzige andere Alternative aber gewesen wäre, ihn früher oder später noch mehr zu verletzen, indem du ihm etwas vormachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetkiss0999
27.01.2016, 16:23

danke du hast mir sehr geholfen:))

0
Kommentar von sweetkiss0999
27.01.2016, 16:27

Hast du ne Idee was ich ihm sagen soll?

0

Was möchtest Du wissen?