Frage von Serafima12, 107

Ich habe hier einen Edelstein und weiss nicht wie er heisst und ob er was wert ist und wenn wo kann man den sowas verkaufen?

Antwort
von Fairy21, 50

Habe mal etwas rumgegoogelt 

Könnte ein "Azurit" oder "Sodalith" sein. 

Was die Wert sind, weiß ich nicht. 

Verkaufen kannst du sie vielleicht beim Juwelier oder bei irgendetwas was mit Wellness zu tun hat. 

Da die eine Variante auch als Heilstein genommen wird.

Google: Sodalith

Google: Azurit Heilstein

Google/Bilder: Sodalith

Google/Bilder: Azurit Heilstein

Kommentar von Serafima12 ,

ja sodalith könnte hin kommen

Kommentar von Serafima12 ,

hast du eine ahnung was die anderen von einem fluch quatsch erzählen

Antwort
von Kodringer, 73

Schaut nach Lapislazuli aus, ist aber nicht besonders selten. Kannst es mal im Internet versuchen.

Kommentar von Serafima12 ,

hmm ich habe 20 kg insgesammt. Meinst du es gibt läden wo mans verkaufen kann oder sind es irgendwelche grossen Fabriken

Kommentar von Kodringer ,

Sicher, so wie das zb https://www.wendel-minerals.com/de/kontakt/ankauf-von-mineraliensammlungen.php

Musst halt in deiner Umgebung schauen.

Antwort
von 338194, 10

Das ist ein Mineral, kein Edelstein, allenfalls Schmuckstein. Schmucksteine sind solche Mineralien, die in Schmuck verarbeitet werden, aber dafür eine bestimmte Güte haben müssen. Früher hießen diese auch Halbedelstein im Volksmund. (Edelsteine sind solche, die mindestens die Mohsche Härte 8 haben, z.B. Aquamarin, Smaragd, Diamant hat 10)

Azurit ist es auf keinen Fall. Der ist Blaugrün und "kurvig" gemustert. Blau vom Lapis grün vom Malachit. Hier sind ja nur die blauen Partien zu diskutieren, können von der Farbe her Lapis sein, aber Lapis glänzt nicht so sehr, ist vielleicht durchs Fotografieren bestrahlt. Ich kenne Lapis nur in dicken Stücken, ohne so ein Gestein dran. Wenn ich die Zeit finde, schlage ich mal nach in der mir zur Verfügung stehenden Literatur und melde mich, wenn ich etwas gefunden habe.

Sodalith auch nicht, der ist mehr schwarzblau, manchmal auch durchscheinend.

Kommentar von Serafima12 ,

danke für deine antwort , nein er glänzt nicht das sieht nur so aus da ich ihn etwas befeuchtet habe damit man es besser sieht

Kommentar von 338194 ,

Wenn er nicht glänzt, dann ist es Lapislazuli, allerdings nicht für Schmuck etc. verwertbar, zu dünne Adern.

Antwort
von Serafima12, 29

weiss jemand welcher stein der grüne ist

Antwort
von konzato1, 61

Das ist kein Edelstein, sondern ein Mineral. Ich tippe mal auf einen eher geringen Wert.

Kommentar von Serafima12 ,

auch kein halbedelstein wenns ein Lapislazuli sein sollte?

Kommentar von Gimmix ,

Der Stein ist verflucht!! Nicht weiterverkaufen!

Kommentar von Serafima12 ,

wieso verflucht was steckt für eine geschichte dahinter

Kommentar von Gimmix ,

Dieser Stein stammt aus einer anderen Galaxie.

Kommentar von Serafima12 ,

jetzt wirds ganz schön verrückt

Kommentar von Gimmix ,

xD.

Kommentar von Gimmix ,

Spass.. Nachts red ich nur Müll. oO Oo

Antwort
von gemtrader, 12

lapis lazuli aus afghanistan.

schöne farbe, aber leider mit relativ hohem calcit-gehalt.
für die schmuckerzeugung ist das daher kaum brauchbar.

vielleicht findest du einen mineralienhändler, der sich dafür interessiert, aber mehr als ein paar euro pro kilo wirst du wahrscheinlich nicht bekommen.

Antwort
von klausontheroad, 11

Biete 50 € /kg Klausontheroad@yahoo.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten