ich habe heute meinem kanninchen fürs erstemal die krallen geschnitten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also das kommt ein bisschen darauf an wie du dein Kaninchen hälst:) In freier Natur wetzen sie sich ihre Krallen z.B. beim Buddeln ab. Wenn dein Kaninchen also draußen lebt und Möglichkeiten zum abnutzen der Krallen hat ist es eihentlich nicht nötig die Krallen zu schneiden und auch nur Stress für das Tier. Wenn es drinnen lebt sollte ihr dafür sorgen das das Kaninchen genug möglichkeiten zum abwetzen der Krallen hat. Wenn es aber trotzdem nötig word ihm die Krallen zu schneiden und du es alleine nicht schaffst nimm dir eine zweite Person dazu. Einer hält das Kaninchen und der andere schneidet die Krallen. Wenn das Ninchen sich zu doll wehren sollte legt ein Handtuch über die Augen dann sieht es nicht was gerade passiert und zappelt auch nicht mehr so rum. Hoffe ich konnte dir helfen:) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariapalme
08.01.2016, 01:49

ja vielen dank hasst mir wirklich geholfen!:)Lg

0

Einfach lassen ist nicht weil sich die nicht von selbst abnutzen, müssen auch regelmässig gekürzt werden. Ich lass das immer beim Tierarzt für 5 € machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..also bitte. Fixier ihn richtig. Und kürze sie! Wenn du sie vorne schneiden musst, ist es hinten nicht anderst ! Es geht um die Gesundheit deines Tieres. Zeitaufwand von max. 2 min. Wenn du Hasen hast musst du ja mit Ihnen umgehen können. Und nicht nur im kleinen Stall sitzen haben und anschauen. Sie sind vielleicht nur ein Teil deines Lebens, aber für sie bist du ihr einziges Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariapalme
08.01.2016, 01:40

ehm ok wollt ja nur fragen weil ich das einfach nicht hinbekommen habe wollte tips und nichts mehr..

ich hab sie ja gekürzt und hinten einfach nicht hinbekommen weil er immer weggelaufen ist..

ich hätte nicht gefragt wenns mir egal wäre

0

Hallo, 

die Krallen hinten müssen auch geschnitten werden. Das geht am besten zu zweit - einer hält und fixiert das Kaninchen und der andere schneidet. 

Kaninchen können sich die Krallen allerdings auch selbst abnutzen bzw. insofern das man sie seltener schneiden muss. Durch´s Buddeln. In Innenhaltung bietet man seinen Kaninchen eine mindestens 0,5m² große Kiste mit Kinderspielsand oder ungedungerte Erde gefüllt an. 

Lebt dein Kaninchen alleine? 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariapalme
08.01.2016, 01:44

ok danke für deine hilfe:)

ja also wir haben vor kurzem ein zweites kanninchen gehabt aber die haben sich nicht verstanden..der tierarzt sagte es wäre gefährlich meinen kanninchen der schon älter ist mit einem jungen kannichen zulassen ich hab mein zweites kanninchen meiner kousine gegeben und seh ihn noch manchmal:)

0
Kommentar von hannylein
08.01.2016, 06:13

Wie alt ist denn dein kaninchen? Einzelhaltung ist eigentlich nie Ok, sondern für das Tier eine Qual:/

3

Man sollte auch hinten die Krallen schneiden. Es funktioniert einfacher, wenn Du Dein Kaninchen in ein Handtuch wickelst (nicht zu fest und den Kopf draußen lassen) und dann jeweils nur die Pfoten aus dem Handtuch nimmst und dann die Krallen schneidest. So kann es nicht zappeln und sich verletzen. Mach es auf dem Boden, dann kann Es auch nicht fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariapalme
08.01.2016, 01:47

ok vielen dank:)

1

Naja wenn die krallen einwachsen ins Fleisch ist das nicht so günstig.. Aber wenn dein Kaninchen genügend Bewegung hat nutzt er die sich eigentlich auch ab und die brauchen nicht geschnitten werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?