Ich habe heute mein handy im buss verloren und es ist ein iphone 6s und ich habe eine vollkaskoversicherung bekomme ich dadurch ein neues handy?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schau dir das "Kleingedruckte" im Versicherungsvertrag an, viele Ereignisse sind nicht versichert. Oft bekommst du auch nur den Zeitwert erstattet, sehr selten bekommst du ein neues Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde diese Fragen immer sehr lustig.

Du hast die Police und die AVB vor dir liegen bzw. irgendwo abgeheftet. Wir nicht. D.h. du kannst zum Schrank gehen, die Unterlagen rauskramen und genau schauen was unter Leistungsfall bzw. Leistungspflicht steht.

Wir hingegen müssten erst eine ganze Reihe Fragen stellen um zu ermitteln was genau du wie versichert hast.

Merkst du was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Police nachlesen. Verloren kann jeder sagen, du verkaufst das Ding und willst nochmals Geld oder ein neues Handy. Sehr wahrscheinlich nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz doch "Mein IPhone suchen" ich habe selber Haufen an iPhones. Ich habe dadurch mein ehemaliges iPhone 5s gefunden. Es war in Holland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thewilling42
24.01.2016, 06:08

Das habe ich nicht aktiviert leider

0
Kommentar von ApTyP
24.01.2016, 06:09

Ja dann hast du echt ein Problem. Hättest du es mal angehabt. Das funktioniert sehr gut.

0

Wie willst du das denn beweisen?

Du könntest es ja genau so gut verkauft haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Dies kommt auf deine Vertragsinhalte an, welche Leistungen du bekommt. Es gibt zwar Tarife, welche "Liegenlassen/Vergessen" beinhalten, aber nicht viele. I.d.R. wird bei den Premium-Tarifen einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub versichert und nicht liegen lassen. Wie dies in den Allgemeinen Versicherungsbedinungen formuliert sein kann, habe ich dir als ein Beispiel als Bild angehängt.

Wichtig dabei ist, dass du deinen Verlust (ich würde es als Diebstahl lieber bezeichnen ;-)) sofort der Polizei meldest und dies aufnehmen lässt. Die polizeiliche Anzeige ist bei solchen Tarifen wichtig. Des Weiteren musst du deine IMEI-Nr. angeben und die Karte umgehen sperren lassen (Nachweis!).

Und wenn du uns nun noch verrätst, bei welchem Anbieter du welchen Versicherungstarif abgeschlossen hast, kann man dir besser helfen.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hyfi01
24.01.2016, 22:37

Na, ich wäre vorsichtig mit Hinweisen zur Optimierung der Darstellung des Sachverhalts gegenüber dem Versicherer hinsichtlich der zu erwartenden Auszahlung. Wir wollen doch niemandem beim versuchten Betrug unterstützen ... ;)

0

Handy-VOLLKASKO bedeutet noch lange nicht, dass der reine Verlust mit abgedeckt ist!

P.S.: Was ist ein "Buss"???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?