Frage von Mathias1001, 52

Ich habe herzstechen, kann mir wer helfen?

Hallo! Ich bin ruderer , 16 jahre alt und trainiere 4-5 mal die woche. Heut nach dem Training hab ich plötzlich ein leichtes herzstechen gespürt- besonders beim Einatmen. Jetzt spüre ich es immer noch und es wird leicht stärker- das ist sehr unangenehm und ich bin sehr paranoid also hab ich auch bisschen panik. Ich muss zugeben dass ich oft bier trinke also vl hilft euch das weiter - herzinfakt risiko? Oder vl. Thoraxwandsyndrom? Bitte um hilfe Danke!

Ps. Ich hab das seid ca 3 h

Antwort
von putzfee1, 14

Das kann eine Muskelzerrung oder ein eingeklemmter Nerv sein. Mach dich erstmal nicht verrückt und warte ab. Wenn es am Montag immer noch nicht besser ist oder sehr viel schlimmer werden sollte, kannst du immer noch zum Arzt gehen.

Antwort
von onidagori, 20

Du wirst Dich trotz gut ausgebauter Muskulatur ein klein wenig gezerrt haben. Mehr wird das nicht sein. Mach Dir wegen so einem kleinen Missempfinden doch keine Panik.

Antwort
von stonitsch, 4

Hi Mathias1001,Herzstechen kann mehrere Ursachen haben.Die genannte "Muskelzerrung ist eine davon.Ist der Schmerz stetig oder unterbricht er sich,Steigerung bei Belastung,ist ein Angstgefühl vorhanden...derzeit ist Abwarten am besten,wenn möglich ohne Panik(ist auch eine der Ursachen).Wenn keine Besserung oder sogar eine Verschlechterung auftritt,dann ist der Notarzt zuständig.Gab in der Vergangenheit schon Herzschmerz?LG Sto

Antwort
von Barbdoc, 13

Wo spürst du denn die 'Herzschmerzen'?

Kommentar von Mathias1001 ,

Direkt innder linken brust..unterhalb der rippen beim herz- vielleicht etwas weiter unten

Kommentar von Barbdoc ,

"Richtige" Herzschmerzen spürt man eher hinter dem Brustbein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten