Frage von okok321 04.06.2009

ich habe häufiger durchfall :(

  • Antwort von Arwen45 04.06.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Tigertears 04.06.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    1. Dauerausscheider

    2. Infekt

    3. Lactoseunverträglichkeit?

    4. Übrige Möglichkeiten über den Hausarzt abklären lassen.

  • Antwort von Rytael 04.06.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja und vielleicht an Darm-problemen oder so. geh zum Arzt!

  • Antwort von dragenlourd 05.06.2009

    vielleicht hast du eine kuhmilch allergie

  • Antwort von heelman 04.06.2009

    Darmkrebs-geh zum Hausarzt.

  • Antwort von Anell 04.06.2009

    Das kann an der Ernährung liegen, aber auch an Stress oder einer Darmerkrankung, die harmlos oder weniger harmlos sein kann. Was die Ernährung angeht, solltest du eher "stopfende" Lebensmittel zu dir nehmen, zum Beispiel Bananen, Kakao etc. Da das jedoch gar nicht gut wäre, wenn eine Erkrankung vorliegt, solltest du dies vorher vom Arzt klären lassen. Eine Blutanalyse kann da bereits erste Aufschlüsse geben. Ob du Stress hast oder ob nicht, weißt du selbst am besten... kannst ja auch vor dem Arztbesuch aufschreiben, in welchen Situationen und wie oft das Problem auftritt, das gibt ihm gute Anhaltspunkte. Anell

  • Antwort von Anell 04.06.2009

    Das kann an der Ernährung liegen, aber auch an Stress oder einer Darmerkrankung, die harmlos oder weniger harmlos sein kann. Was die Ernährung angeht, solltest du eher "stopfende" Lebensmittel zu dir nehmen, zum Beispiel Bananen, Kakao etc. Da das jedoch gar nicht gut wäre, wenn eine Erkrankung vorliegt, solltest du dies vorher vom Arzt klären lassen. Eine Blutanalyse kann da bereits erste Aufschlüsse geben. Ob du Stress hast oder ob nicht, weißt du selbst am besten... kannst ja auch vor dem Arztbesuch aufschreiben, in welchen Situationen und wie oft das Problem auftritt, das gibt ihm gute Anhaltspunkte. Anell

  • Antwort von BrezelPower 04.06.2009

    Vielleicht hast du eine Unverträglichkeit gegen ein Nahrungsmittel... wenn du schon einen Verdacht hast, dann kannst du es ja einfach mal weglassen (z.B. Milchprodukte). Ansonsten kann es vieles sein... Würmer z.B. ( wenn du Haustiere hast) ... Wenn du schnell Besserung haben willst helfen auch stopfende Lebensmittel, wie Bananen oder Schokolade (bitter)

  • Antwort von noonie 04.06.2009

    vielleicht auch bloß nen reizdarm... geh doch mal zum arzt

  • Antwort von isedinger 04.06.2009

    Trinkst Du Milch oder nimmst Du andere Lactose haltige Nahrungsmittel zu Dir? Wenn ja, lass die mal weg.

  • Antwort von lucifa 04.06.2009

    hab ich auch, jedes WE.. liegt am vodka;)

  • Antwort von tattanka 04.06.2009

    Stress, Ernährung, Nahrungsmittel nicht vertragen

  • Antwort von marleah 04.06.2009

    Ja kann, lass aber mal deine Schilddüsen werte testen. Die können sowas auch hervor rufen, und Internist, Magen und Darmspiegelung.

  • Antwort von sebi96 04.06.2009

    mag sein das du weizen alergie hast hab ich auch=( probiers mal ohne weizen ... lass dich am besten mal durchschecken

  • Antwort von Kithara1 04.06.2009

    tja, was reingeht muss halt auch irgendwann raus...

  • Antwort von floriancz 04.06.2009

    Korken in Popo (ne Spaß frag mal deinen Arzt)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!