Frage von Filonacc, 30

Ich habe große Angst vor Stromschlägen?

Hallo Leute

Diese Frage betrifft nur das Trampolin springen.

Ich bin eine Turnerin und möchte gerne ein Element lernen ich schaffe es zwar halber aber Falle immer noch auf meinen Rücken. Deshalb habe ich heute meine Mutter um hilfe gebeten. Sie kam auch. Jedoch hatte ich auf einmal so eine Angst weil ich das Aufladen der Kleidung hörte. Und ich wollte nicht mehr weil ich so Angst hatte. Auf einmal jagte sie mich durch das Trampolin als sie mich hatte gab sie mir total den Stromschlag. Dann bewegten wir uns beide nicht und sie fasste mich an, nochmals ein Stromschlag und das gleiche nochmal. Dann fing ich an zu weinen weil ich Hilfe brauchte aber niemand kann mich auf dem Trampolin anfassen. ( aus meiner Klasse erlauben sich auch viele einen Spaß damit und jagen mich.

Ich weis echt nicht wovon das kommt habe jetzt totale Angst zu zweit aufs Trampolin zu gehen. Auch wenn ich nach draußen gehen will bekomme ich von der Eisenstange voll eine gewischt. Hatte übrigens eine Leggings vom Decathlon an.

Und ein Oberteil vom h&m.

Von was kommt das will echt üben ohne Angst vor meiner eigenen Mutter zu haben.

Antwort
von Sonnenstern811, 8

Das ist kein Stromschlag, sondern eine elektrostatische Aufladung. Schon unangenehm, aber absolut ungefährlich.

Passiert übrigens auch an Autokarosserien. Darum hatten früher viele so einen Schwanz von Metallband unten am Auto. Es ist ja durch die Reifen vom Boden isoliert. Sieht man heute abe rkaum noch und war wohl auch unwirksam.

Wenn das Tramplin nicht mit Metallteilen den Boden berührt, dann mach mal genau so ein Band am Metall fest und lass es den Boden berühren.

Ich hoffe, es hilft dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten