Frage von parsa09, 8

Ich habe große Angst vor der Krankheit?

Hallo Vorerst,bitte ließt euch meine letzten Fragen durch um es verstehen zu können Also,ich hatte ja wie ib den letzten Fragen geschildert Kopfschmerzen die jetzt aber weg sind, meine Ärztin hat ein 24std Blutdruck ekg mit mir gemacht, weil sie den Verdacht hatte das die Kopfschmerzen vom erhöhten Blutdruck komnen und der erhöhte Blutdruck kommt von der Schule Zwar sind die Kopfschmerzen weg aber ich habe manchmal druck auf dem Kopf Und mein Kopf also meine Stirn und Augen fühlen sich kurzzeitig mannchnal komisch an Ich habe große Angst Ich habe heute Handballtraning soll ich daran teilnehmen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tkdler, 1

Kopfweh kann von vielen Faktoren Abhängen.

Stress, Verspannung im Nacken, Rücken, Po usw.

Meine Kopfschmerzen haben sich sehr gelegt, seitdem ich Nachts eine Schiene für die Zähne trage, da ich vorher anscheinend geknirscht habe. Der Körper verarbeitet im Schlaf den Tag und knirscht dabei mit den Zähnen. Und dadurch sind deine Kaumuskeln durchgehend angespannt und können sich nicht entspannen.

Bei einigen Leuten ist die Zahnspange der Auslöser, die sie in der Jugend hatten. Diese verschiebt zwar die Zähne in eine schöne Position, ebenso quetscht sie dadurch die Nerven die sich im Nacken befinden. Ergo, dauerhafte Belastung.

Oder eine generelle Verspannung, geh doch mal zum Physiotherapeut, der spürt direkt, ob bei dir alles in Ordnung ist oder nicht.

Liebe Grüße

Antwort
von Hexe121967, 2

Wenn du dich gut fühlst gehst du zum Training und wenn du dich nicht gut fühlst gehst du halt nicht zu Training. Wir können nicht wissen wie es dir geht.

Antwort
von Mignon4, 2

Ein "komisches Gefühl" ist keine Krankheit und schränkt dich auch nicht ein. Nimm am Sport teil. Wenn du tatsächlich nicht mehr kannst, kannst du immer noch aufhören.

Vergiss nicht, dass du gesund bist. Darüber solltest du dich freuen. Deine Angst ist völlig unbegründet.

Dennoch: Gehe mal zum Augenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten