Frage von DrDollar, 162

Ich habe große Angst vor den IS-Terror. Ist diese Angst wirklich berechtigt?

Von den Vorfällen in Paris sollte ja mittlerweile jeder gehört haben. Ich kann gar nicht fassen, wie man nur sowas tun kann. Ich habe große Angst vor der IS. Ich habe grausames von denen gehört, unter anderem dass sie ihre Geiseln die Köpfe abtrennen und damit auch noch rumprahlen.

Ich habe große Angst, dass der IS-Terror auch hier in Deutschland passiert, oder dass man in irgendeiner Weise der IS in die Hände fällt. Ich weiß, letzteres klingt nicht greade logisch, aber dennoch habe ich große Angst.

Und was ist, wenn die IS wirklich eines Tages mal uns angreifen sollte? Ich habe richtig große Angst davor!

Ist diese Angst berechtigt? Ich weiß, vielleicht klinge ich sehr paranoid, bzw. verängstigt, aber das bin ich um ehrlich zu sein auch.

Ich würde gerne eure Meinung dazu hören! Ich bitte aber, nicht abwertend zu reagieren!

Danke im Voraus! :)

Bitte keine Beleidigungen und nur erntsgemeinte Antworten!

Euer DrDollar!

Antwort
von Schnoofy, 68

Die Wahrscheinlichkeit bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen ist um ein Vielfaches höher als bei einem Terroranschlag.

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von Nalzet, 149

Lass dich nicht einschüchtern. Zwar sind einzelne Anschläge in Deutschland möglich, aber die Chance, dass du dem IS zum Opfer fällst ist winzig. Du darfst wegen solchen Psychopathen deine Freiheit nicht hergeben und musst einfach dein Leben weiterleben.

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von shaldovana, 143

Da Frankreich einer unserer Nachbarländer ist,ist das natürlich möglich,aber nach diesem Vorfall wirst du dir denken können,dass alle die aus Frankreich nach Deutschland kommen extrem stark kontrolliert werden.Aus anderen Ländern können natürlich auch Terroristen kommen,aber auch da wird es stark kontrolliert und mehr aufgepasst.Die Chance ist immer da,aber das es auch dazu kommt,bezweifle ich stark.

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von aal3yna, 108

Also ich glaube dass jeder ein bisschen Angst davor hat.. Es wird so "übertrieben" also ich meine man hört nur noch von dem und das verursacht ja auch Angst usw.

Ich traue auch sehr über die ganzen unschuldigen die an diesem Anschlag gestorben sind aber ich glaube dass das nichts mit dem IS zu tun hat.

Ich bin selbst auch Muslim aber ich würde so etwas nie machen. Damit meine ich, dass das bestimmt nicht mit dem glauben zutun hat den niemand würde freiwillig sich und 100ten von Menschen töten. Das muss ein anderen Grund haben ...

Ich glaube nicht dass  in Deutschland so etwas passiert, bis dahin handelt die Polizei sicherlich. Keine Angst :)

Hoffentlich hat das dir geholfen

Liebe Grüße

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von FloTheBrain, 70

Diese Angst ist unberechtigt. Statistisch ist es für dich viel realer und gefährlicher im Haushalt der im Straßenverkehr schwer zu verunglücken oder sogar zu sterben. Und diese Gefahr ist schon dein ganzes Leben vorhanden und darüber hast du dir noch nie Gedanken gemacht.

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von Typausulm, 65

Du erinnerst mich an eine Klassenkameradin/Freundin. Wie haben vor ein paar tagen über genau das gleiche geschrieben:-). Also es werden ziemlich sicher Attentate passieren. Aber eher in Großstädten wie Berlin, München... In kleineren Dörfern und Städten eher nicht. Und die Wahrscheinlichkeit das es dich trifft ist sehr gering. Von wo kommst du denn?

Kommentar von DrDollar ,

Ich komme aus Köln! :) Danke für deine Antwort!

Antwort
von mudeholefighter, 77

Der IS möchte ja erst, dass du Angst bekommst !

Wenn du an Gott glaubst, dann wird der mit dir sein und du brauchst keine Angst zu haben :)

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von KurateKid, 49

Das ist doch genau das ziel.. terror zu verbreiten.
Leb dein leben weiter wie bisher sonst haben diese typen ihr ziel erreicht

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von BlackRose10897, 162

Möglich ist alles, und man sollte nicht ausschließen, dass so etwas auch in D passieren kann.

Aber versuche deine Angst etwas zu minimieren. Genau das wollen diese Verbrecher ja, Angst und Panik verbreiten. 

Ich habe auch große Angst vor dem was kommen könnte. Mein Mann ist Soldat, wir haben zwei kleine Kinder. Aber ich versuche nicht allzu viel daran zu denken, was eventuell passieren könnte. Sowas macht einen auf Dauer nur kaputt.

Kommentar von DrDollar ,

Hm... Okay vielen Dank! :)

Antwort
von DepravedGirl, 118

Wenn du solche Angst hast, dann musst du immer zu Hause bleiben, wann immer dir das möglich ist, zu Hause bist du am sichersten.

Kommentar von DrDollar ,

Stimmt wohl... Aber immer zuhause zu bleiben, ist ja auch keine Lösung, oder? :/

Kommentar von DepravedGirl ,

Stimmt !!, deswegen musst du lernen mit der Angst zu leben.

Antwort
von KeksKing26, 159

Es lässt sich nicht abstreiten: jeder hat schon eine gewisse Angst, und du bist damit daher ganz sicher nicht allein. Ich habe selber Angst vor einem Angriff der IS, wir haben ja alle gesehen, wie organisiert diese Terrorgruppe vorgeht.

Die IS ist für Deutschland auf jeden Fall eine Gefahr, aber die Politik und das Militär wird alles daran setzen, uns zu beschützen, auch wenn das nie ganz möglich sein wird...

Die Chance besteht, dass hier etwas passiert, aber ich glaube kaum, dass sie sehr hoch ist.

Aber mach dich nicht verrückt deswegen.


Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von hardles, 66

es ist statistisch eher wahrscheinlich das dir ein Dachziegel auf dem Kopf fällt, hast du davor auch Angst ??

Kommentar von DrDollar ,

Nein. ^^

Kommentar von hardles ,

also dann leg diene Angst ab und lebe dein Leben, und mach was draus

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Antwort
von 09bvb09, 100

Hallo ;)

Die Angst ist ganz berechtigt. Mich nimmt das auch alles sehr mit, weil ich ja auch selbst Fußball spiele. 

Aber mach dir nicht so große Angst, versuche dich abzulenken! 

Kommentar von DrDollar ,

Okay Danke! Aber dennoch sollte man trotzdem noch die aktuellen Geschehnisse verfolgen.

Sich davon abzulenken ist schwierig, da eigentlich überall darüber berichtet wird! ^^

Antwort
von Animy576, 68

Keine Sorge. Deutschland ist ein recht sicheres Land. Das der IS Deutschland irgendwann angreifen wird ist unklar, denn jeder könnte einer sein. Es ist übrigens auch unwahrscheinlich, dass deine Stadt/Stadtteil/Dorf angegfriffen wird in einem so großen Land wie Deutschland,also hab keine Sorge ;).

Kommentar von DrDollar ,

Danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community