Frage von herrberlin, 5

Ich habe grade diese komische Mail bekommen?

Ich habe heute diese Email erhalten.
Es gibt einen unseriösen absender und eine Zip Datei, die ich irgendwie nicht öffnen will. Ich habe keine offene Rechnung bei Amazon und es gibt auch keinen richigen Absender der Email.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Siggy, 4

Das ist Abzock-Spam. Behörden, Händler usw. schicken Rechnungen nie als ZIP-Datei! Ein Versuch, dir Malware, Trojaner, Viren usw. unterzujubeln.


Antwort
von intello99, 3

Da du ja keine offene Rechnung bei Amazon hast, ist das Unfug. Amazon verschickt auch keine "Mahnungen" per email.

Auch die Absender-Adresse zeigt, dass das Humbug ist.

Ich verstehe nicht, warum du das nicht einfach löschst.

Solche Emails mit einem Anhang dienen dazu die Leute zu verunsichern, das ist eine Art von Terror.

Das ist wie der alleinegelassene Koffer im Bahnhof, wo dann das ganze Polizeipräsidium antanzt um eine Bombe zu entschärfen, die meist gar nicht drin ist.

Die verblödeten Leute, die solche Emails bekommen, fragen dann, angebliche, "Computer-Eperten" ... und die warnen sie dann vor "Viren" und raten das alles SOFORT zu löschen.

Dadurch wird aus einem verblödeten Text, den die Leute als Anhang bekommen haben, ein gefährlicher "Virus" ... den löschen die Leute dann und erzählen dann noch ihren Urenkelkindern, dass sie die Welt, vor einem bösen Virus gerettet haben und warten auf Ihre Nomminierung, zum Nobelpreis.

Man muss solche emails, mit so einem Anhang, entweder als "Müll" ansehen und wegschmeissen, oder man muss sie sorgfältig analysieren, um abzuklären, ob das wirklich ein Virus ist.

Es ist völlig verblödet, einen angeblichen Virus zu löschen und dann zu behaupten, dass das ein Virus war, obwohl man das gar nicht nachgeprüft hat. 

Die Rosenheim Cops beseitigen ja auch nicht die Leich'n bevor sie geprüft haben, ob die Leich'n eine solche ist...

ZUDEM: Jedes einigermassen brauchbare Anti-Viren Programm erkennt Viren, in Email Anhängen und löscht sie. Deshalb ist es ziemlich sinnlos, einen Computer-Virus, als Email Anhang zu verschicken ... der wird nämlich gekillt! 

Wenn man die Leute hysterisch machen will ... dann schickt man ihnen keinen Virus als "Anhang", sondern einen blödsinnigen Text, der KEINEN Virus enthällt!

Dann sorgen dumme Leute dafür, dass die Empfänger, von solchem Schwachsinn, sich einbilden, dass das ein Virus ist und sagen den Leuten dann, dass das ein gefährlicher Virus ist, den sie schnellstens löschen müssen. 

Antwort
von offeltoffel, 1

Dein Gefühl täuscht dich nicht. Anlage nicht öffnen und Mail löschen.

Antwort
von wasteyouryouth, 1

Keines falls öffnen, einfach ab damit in dem Spam Ordner und Absender blockieren. Amazon würde niemals so eine unseriöse Mail verschicken!

Antwort
von Ingoberta, 1

Löschen und auf keinen Fall öffnen. Ist Spam. Vor so einer Email wird auch auf diversen Seiten gewarnt. 

Antwort
von FaTech, 1

Nicht öffnen... Ich könnte auch im Namen von Amazon Mails versenden, aber das mache ich aus rechtlichen Gründen nicht...
Lass es lieber oder schreib Amazon an und frag nach

Antwort
von dresanne, 1

Nichts anklicken, sofort in den Papierkorb.

Antwort
von Nightythehawk, 1

Spam, nicht öffnen.

Antwort
von rolche, 2

Sofort löschen, NICHT öffnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten