Ich habe Gott beleigigt weil ich sauer war was nun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ihm um Vergebung bitten.

"Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, dann erfüllt Gott seine Zusage treu und gerecht: Er wird unsere Sünden vergeben und uns von allem Bösen reinigen. " 1.Johannes 1:9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xVTSx
05.09.2016, 16:39

wie nais ist das denn? Dh. man kann so oft suendigen wie man will und es ist egal, wenn man es nachher bereut c: kuhl es lebe das Boese >:D

0

Es wird dir helfen, dich bei ihm zu entschuldigen. Gott ist doch für dich das Gute. Demnach liebt er dich doch. Also wird er dir zu 100% verzeihen. Du solltest keine Angst vor ihm haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehr als 4200 Götter (Hirngespinste). Was passieren wird kommt auf die Religion an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du Angst vor etwas haben was eigentlich nicht existiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge Gott gibt es nicht also hast du auch niemanden beleidigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja jetzt kommst du in die Hölle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige dich..bete.. geh in die kirche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige Dich! Er wird Dir verzeihen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange er dich nicht anzeigt, hast du nichts zu befürchten. der liebe gott ist immer gegenüber reuigen sündern tolerant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?