Frage von TcChip, 65

Ich habe gestern um 18 Uhr eine kleine schluck getrunken und musste heute uk abgeben für Labor ist das nachweisbar?

Ich habe gestern ca. Um 18 Uhr ein kleiner schluck vodka getrunken und musste heute uk abgeben für Labor ist das nachweisbar?

Antwort
von xrobin94, 38

Uk?

Kommt drauf an für was die Untersuchung ist.

Kommentar von TcChip ,

(Uk) /UrinKontrolle  im Labor wird auf alles untersucht Drogen und Alkohol ect. 

Kommentar von xrobin94 ,

Wenn gezielt nach Alkohol & Drogen gesucht wird, könnte es vielleicht Ärger geben.
Weiß nicht, ob sich von nem "Schluck" die Blutwerte so drastisch verändern & ob das jetzt so schlimm ist.

Wenn nicht gezielt nach denen Stoffen gesucht wird, z.b wenn nach Schadstoffen, wie Schwermetalle gesucht wird, werden die Alkoholwerte natürlich auch angezeigt, aber bei so nem geringen Wert bekommst meist keinen Ärger.

Kannst eh nix mehr dran ändern. Abwarten.

Kommentar von TcChip ,

Mhhh weiß net , es war sehr geringe Menge ein schluck vodka und es waren über 24 stunden rüber also musste es längst raus sein KA!?  habe auch 2 Liter Wasser getrunken das es verwässert wird.... Im Labor werden gezielt auf Drogen und Alkohol untersucht da sieht man A-Z alles was man getrunken hat und in wie viel Mengen da geht es um die Werte wie hoch die sind ! Ja es ist schlimm da ich noch nicht ganz Fuß gefasst habe es könnte mich wieder ein Freiheit kosten :/ deswegen kann ich nichts abwarten... sogar bei einem Mini schluck wen positiv raus kommt bin ich hops.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten