Frage von eisprinzessin03, 40

Ich habe gestern die Pille um 21Uhr genommen heute morgen um 10uhr etwas gebrochen und um 12 Uhr - besteht der Schutz oder nicht?

ICh habe gestern die Pille um 21Uhr genommen heute morgen um 10uhr etwas gebrochen und um12 Uhr.bestehtder Schutz oder nicht gestern War das die erste Pille.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Pille, Schwangerschaft, ..., 40

Hallo eisprinzessin03,

die Packungsbeilage ist dazu da gelesen zu werden. Dort steht alles drin. Bitte hole es nach sie durchzulesen.

Egal ob Durchfall oder Erbrechen: fand dies innerhalb 3-4 Std nach der Einnahme statt muss eine Pille nachgenommen werden.

Ist es später nach der Einnahme oder vor der Einnahme der Fall gewesen beeinträchtigt dies den Schutz nicht.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von eisprinzessin03 ,

Leider bin ich nicht Zuhause und hab sie nicht zu Hand aber vielen Dank für deine Antwort :)

Antwort
von Everklever, 34

Da ist alles in Ordnung. Spätestens 4 Stunden nach der Einnahme ist der Wirkstoff resorbiert und geht durch Erbrechen bzw, Durchfall nicht mehr verloren.

Antwort
von axoni, 34

Ohne jetzt zu behaupten das ich mich auskenne sollte der Schutz da sein. Wenn du aber unmittelbar nach der Einnahme bzw. bis zu 2h? wdich übergibts dann könnte es anders aussehen. Aber Frauen werden dich da besser beraten können.

Antwort
von zeytiin, 29

Nein wen nach 4 Stunden nach der einsame es passiert ist es nicht Relevant eine neue einzunehmen

Kommentar von eisprinzessin03 ,

Also bin ich weiterhin geschützt ?

Kommentar von zeytiin ,

Jaaa .. Jetzt noch nicht erst nach 7 richtigen. Einnahmen  .. Dann besteht der Schutz 99,998 %  das war ja deine erste

Kommentar von eisprinzessin03 ,

Ich bin aber in der pause geschützt da ich sie kein mal vergessen habe und deswegen auch ab der ersten Pille nach der 7 tätigen Pause 

Kommentar von zeytiin ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community