Frage von Anonymus63, 64

Ich habe gestern 2 joints geraucht und habe in 12 Tagen einen Drogentest, was kann ich machen das man nix sieht bitte helft mir es geht um meine Arbeit?

Helft mir was ich machen kann das man nix mehr in meinem Urin sieht

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von padalica, 52

Jetzt keinen mehr rauchen...

Ich weiß aus eigener Erfahrung (nicht mit mir) das bei einem Urintest schon wenige Tage nichts mehr anzeigt... und anscheinend hilft viel Trinken damit es "rausgespüllt" wird

Kommentar von Anonymus63 ,

Danke, was genau trinken hab gehört ca 3 liter orangen saft und so eine kleine Flasche zitronensäure wird hälfen

Kommentar von padalica ,

Naja bei demjenigen den ich es mitbekam hat in der zeit viel Tee getrunken

Kommentar von brentano83 ,

Das kann man nicht raus spülen. Die Abbauprodukte lagern sich in den Fettzellen, da hilft es nicht viel zu trinken. Was Einfluss darauf haben kann ist ein guter Stoffwechsel und möglichst wenig Körperfett, aber sonst gibt es da keine mittel die einem helfen jene Stoffe schneller abzubauen. 

Ein urintest kann je nach Konsum noch Wochen und sogar Monate danach positiv ausfallen! 

Antwort
von WasDennBitte, 19

Normal ist der thc im Blut ca. 5-7 Tage zu finden

Im Urin ca.1-4 Tage

In den Haaren ist es ja nach Haarlänge unterschiedlich

Ich rauche regelmäßig Cannabis (Wochenende)

Und hatte schon ein paar Drogentests und wurde noch nie etwas gefunden

Antwort
von tony5689, 38

Ich gehe mal davon aus das es ein bluttest sein wird, keine haaranalyse oder urinprobe. Wie ist den sonst dein konsumverhalten - also wie oft kiffst du? Wenn du jetzt nur alle 2-3 monate mal ein paar joints rauchst hast du gute chancen dass das bis dahin alles abgebaut ist. Wenn du öfter kiffst - z.B. Jedes wochenende, dann hast du schlechte karten. Du solltest dir vielleicht vorher überlegen wie die nachweiszeiten sind... Denn bei cannabis und eigentlich auch allen anderen drogen ist es so das man den abbau nicht wirklich nennenswert beschleunigen kann. Also bei cannabis soll angeblich cranberrysaft helfen - ob das so stimmt kann ich nicht sagen...

Antwort
von brentano83, 34

Dagegen kannst du nichts machen. Auch die Tipps viel Wasser zu trinken usw, bringen nichts! Das einzige was das zur Folge hat ist verdünnter Urin, der zum testen nicht taugt - wird aber in der Regel als betrugsversuch gewertet. Du kannst schlichtweg einfach nur hoffen das er negativ ausfällt und eben bis dahin auch nichts mehr rauchen. Entweder du hast pech, oder du hast Glück ..... 

Kommentar von Anonymus63 ,

Danke

Antwort
von iTzMe, 30

Ich möchte dich hier jetzt nicht zu irgendwas anregen, aber eine UK ist mit ein bisschen Kreativität sehr einfach zu fälschen.

Kommentar von Anonymus63 ,

Und zwar wie ?

Antwort
von peterobm, 55

warum raucht man dann noch 2 Joints wenn der Termin steht? 

Kommentar von Anonymus63 ,

Hab es heute erfahren wusste es davor nicht sonst hätte ich es nicht einmal angeschaut

Kommentar von peterobm ,

viel Wasser trinken und den Sche  i  ss lassen. Hoffen, dass da nichts mehr nachweisbar ist.

Antwort
von auchmama, 41

Plan A hat offensichtlich nicht geklappt! Was meinst Du wohl, warum solche Tests inzwischen gemacht werden? Es gibt keine Möglichkeit sowas ungeschehen zu machen und das ist auch gut so!

Denk mal über Plan B nach. Das wäre in Deinem Fall ein Job, der sich mit Drogen vereinbaren lässt. Davon gibt es allerdings nicht so viele.....

Wer sich mit der Realität nicht auseinander setzt, muss wohl mit den Konsequenzen leben!

Alles Gute

Antwort
von archibaldesel, 45

Also jetzt mal ehrlich. Du wusstest doch gestern auch schon, dass der Drogentest ansteht. Trotzdem rauchst du zwei Joints und heute heulst du rum. Das macht mich einigermaßen fassungslos. Ganz nebenbei bin ich ziemlich sicher, dass in zwölf Tagen kein THC mehr im Urin nachweisbar sein wird.

Kommentar von Anonymus63 ,

Ich hab es heute erfahren

Antwort
von technikou78, 48

Viel machen kannst du nicht. Mit etwas Sport und viel Wasser den Stoffwechsel ankurbeln, aber Wundermittel gibt es nicht.

Wie lange das Zeug im Pipi ist, hängt von der Regelmäßigkeit des Konsums ab. Wenn du nur gestern etwas geraucht hast und davor länger nicht mehr, könnte es reichen. Eine Garantie kann dir aber keiner geben. Das wird dann ein recht stressvoller Test werden, fürchte ich.

Und in Zukunft einfach die Finger vom Dope lassen ;)

Antwort
von SiViHa72, 40

Wenn Du das schon vorher wusstest,war das leider sehr ungeschickt.

Kommentar von Anonymus63 ,

Habe es heute erfahren

Kommentar von GanMar ,

Dann mußt Du Dir wohl mittelfristig einen Job suchen, wo dem Arbeitgeber Dein Drogenkonsum egal ist.

Antwort
von aXXLJ, 7

Wenn Du zeitlich vor gestern lange Zeit nichts gekifft hast, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Hier findest Du die nachweisdauer von Cannabis:  https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community