Frage von Lileja, 34

Ich habe Gerichts termin ,kann ich das noch stoppen,anulieren und mein Anwalt Kündigen?

Guten Tag, ich hatte problem mit Jobcenter,bin zur Anwalt gegangen und jetzt habe ich Termin beim Gericht und ich habe gesagt das ich will das nicht weil ich das auch nicht bezahlen kann,und das ist unsin weil Prozess kastet mehr als ich klären wollte,Prozeskostenhilfe Antrag ist gestelt aber ich habe noch keiner zusage und wenn ich verliere dann muss ich das alles bezahlen un der Anwalt schweigt ,won sekräterin habe ich erfahren wenn ich jetztz abreche muss ich trotzden selber alles bezahlen.Kann ich das wirklich nicht einfach beenden?Wie ist es mit Prozeskostenhilfe,wann bekommt mann Bescheid ,oder gar nicht? Ich arbeite aber bekomme vom Jobcenter noch sehr geringe summe dazu. Ich habe das Gefühl das mein Anwalt hat interesse nur an sein Geld zu gelangen aber nicht die Sache zu klären.Was kann ich tun?

MfG.J

Antwort
von newcomer, 24

wenn du dich im Recht wähnst und den Prozess gewinnst brauchste keine Sorgen haben da dann die Staatskasse alles bezahlt. Wenn nicht wird der Anwalt löngst den Bescheid haben dass PKH gewährt wird


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten