Ich habe gerade Windows 10 installiert und wollte dann die Treiber-CD für folgendes Motherboard einlegen: ASUS P5Q SE2 und installieren, doch dann kam das:?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat der Hersteller das Mainboard überhaupt für Windows 10 freigegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Treiber-CD ist für das ursprüngliche Betriebssystem gedacht und daher nicht für Win 10 geeignet.

Win 10 installiert passende Treiber automatisch bei der Installation.

Du kannst im Gerätemanager  nachschauen, ob noch unklare Einträge enthalten sind. Für diese Einträge (=Geräte) brauchst Du noch Treiber. Dazu musst Du auf der Supportseite von Asus nachschauen, ob es überhaupt  Win 10-Treiber dafür gibt.

Wenn der Gerätemanager keine Fehler anzeigt, musst Du nichts weiter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nun überlege mal woran das liegen könnte? Vielleicht daran dass das Mainboard 2008 auf den Markt kam wo es noch kein Windows 10 gab? 

Probiere es mit den Windows 8.1 Treibern der Herstellerseite! 

https://www.asus.com/de/Motherboards/P5Q_SE2/HelpDesk_Download/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?