Frage von LuluPoposack, 165

Ich habe gerade einen Luchs (nicht Fuchs) überfahren, was soll ich tun?

Ich war gerade auf dem Heimweg und da lief das Tier den hang am Pass runter und ich hab es erwischt. Muss ich nun mit einer Anzeige rechnen, da der Luchs unter Artenschutz steht?

Antwort
von RedVelvet76, 115

Das ein Tier vors Auto läuft kann immer passieren. Das es n Luchs war ist denn einfach Pech. Polizei rufen, Bescheid sagen und denn wird auch meist dem Förster Bescheid gesagt. Hastn Schaden musst du das zusätzlich mit der Versicherung klären. Keine Anzeige 

Kommentar von LuluPoposack ,

Ich bin ausgestiegen um nach dem Tier zu sehen. Es rührt sich nicht,
aber atmet noch. Sollte ich zusätzlich einen Tierarzt anrufen? Schon
oder. Tut mir leid ich bin total durcheinander.

Kommentar von implying ,

ruf einfach eine polizeidienststelle an. NICHT den notruf.

Antwort
von BigBen38, 73

Melde das der Polizei, Du kannst ja nix dafür wenn Dir n Tier vors Auto rennt...

Also auch wenns n Mammut gewesen wäre wär das Artenschutz technisch kein Problem.

Dennoch muss der Förster informiert werden - falls es ein Muttertier ist kann man vlt die Babys finden.

Darum kümmert sich eben die Polizei.

Antwort
von Ilyana, 83

Anzeige bestimmt nicht. Du kannst ja nichts dafür wenn dir ein Tier plötzlich vors Auto rennt. Wenn für dieses bestimmte Gebiet jemand zuständig ist, was Wildtiere angeht, könntest du es melden. Auch damit der Kadaver entsorgt wird und nicht andere gefärdet oder Ungeziefer anlockt. 

Kommentar von LuluPoposack ,

Ich bin ausgestiegen um nach dem Tier zu sehen. Es rührt sich nicht, aber atmet noch. Sollte ich zusätzlich einen Tierarzt anrufen? Schon oder. Tut mir leid ich bin total durcheinander.

Kommentar von RedVelvet76 ,

Da muss sich n Förster drum kümmern.nur sehr traurig, dass sich das arme Tier zu quälen scheint :(

Antwort
von Vando, 62

Als erstes Polizei verständigen, im Optimalfall die Polizeidienstelle (nicht unbedingt den Notruf, aber der geht natürlich auch). Die verständigt dann auch weiterfolgend den Förster. Wenn du das nicht tätest, kann das auch Probleme mit der Versicherung geben (muss nicht, aber kann, so wie man die Versicherungen eben kennt). Keine Angst, mit ner Anzeige musst du nicht rechnen (sofern sich nicht herausstellt, dass du massiv zu schnell etc. gefahren bist).

Antwort
von sun99, 36

Wenn du den Luchs nur leicht angefahren hast, solltest du schnell einen Tierarzt rufen. 

Antwort
von LuluPoposack, 40

Ich bin ausgestiegen um nach dem Tier zu sehen. Es rührt sich nicht,
aber atmet noch. Sollte ich zusätzlich einen Tierarzt anrufen? Schon
oder. Tut mir leid ich bin total durcheinander.

Antwort
von Omnivore09, 68

Wenn dann musst du das vor ORT tun! Geht ja auch wegen Wildschäden und Versicherungen, Luchse sind ja nicht grad klein.

Jetzt ist zu spät

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community