Frage von JOJOXD2, 77

Ich habe gerade eine Petition unterschrieben das Harambe ein Pokemon in Sonne und Mond sein soll, habe aber die falsche Postleitzahl eingegeben?

Was wird passieren :/

Antwort
von WiihatMii, 38

Ich glaube, diese Welt hat größere Probleme, als die Postleitzahlen der Unterzeichner einer Petition zu überprüfen, die eine von vorne herein ausgeschlossene Forderung bezüglich eines Videospiels zum Inhalt hat. Das ist doch kein juristisch relevantes Dokument. Hier sammelt einfach nur jemand Unterschriften, weil er aus einem real existierenden Gorilla ein Pokemon machen möchte. Was hast du für Sorgen? ;-)

Kommentar von JOJOXD2 ,

niemand, NIEMAND SCHÄTZT DIE GROSSEN TATEN DES MÄCHTIGEN HARAMBES!

Kommentar von elicon01 ,

Ach komm Junge, das ist ein dämlicher Gorilla, hast du nicht andere Sorgen im Leben??

Antwort
von DasRuedi, 29

Das Spiel ist fertig und schon im Laden erhältlich. Die Petition wird daran nix mehr ändern können egal ob du deine PLZ richtig oder falsch angegeben hast.

Kommentar von JOJOXD2 ,

Es gibt so etwas neumodisches was sich ,,Update" oder ,,Downloadable Content" (DLC) nennt.

Kommentar von DasRuedi ,

nicht in Pokémon. die werden da nicht an ihrem pokedex rumpfuschen lassen nur weil ein paar tausend Leute es so wollen.

Kommentar von DasRuedi ,

ich kann dir auch erklären weshalb. also, du willst nachträglich ein neues Pokémon ins Spiel bringen? dann wär die einfachste Option dass es legendär ist um es einfach als letztes hinten anzuordnen. dann muss man aber auch noch irgendein Event dafür entwickeln und vllt sogar ne Location. irgendwas muss es zu dem Pokémon ja noch geben. die schwierigere und nahezu unmöglich Option wäre es, das Pokémon irgendwo dazwischen zu quetschen und alle Pokémon danach eine Position aufzudrücken. das würde allerdings Unmengen von Script um Änderungen erfordern. was ich aber wie gesagt schon am ehesten als Grund ansehe weshalb diese Petition keine Aussicht auf Erfolg hat, ist dass Pokémon sowas einfach nicht tut. alles ist immer von vornherein schon fertig, selbst wenn die Sachen erst in drei Jahren öffentlich gemacht werden, wie z.B. Volcanion. Ende 2013 wurden XY schon gehackt und man fand volcanion. Ende 2016 war es dann auch mal für uns erhältlich. das bedeutet, dass die Information dass es dieses Pokémon gibt, eigentlich drei Jahre hätte geheimgehalten werden sollen bevor es enthüllt würde. man hätte es auch nach drei Jahren erst auf das Spiel "Updaten" können aber sie haben sicher ihre Gründe weshalb sie es nicht getan wird. und außerdem finde ich diesen ganzen harambe Quatsch nurnoch lächerlich. es war ein tragischer Vorfall der nicht hätte sein müssen aber mittlerweile ist harambe ne Modeerscheinung und jeder trauert um ihn weil es cool ist das zu tun. das geht mir ziemlich auf den Sack.

Antwort
von Jack98765, 17

Die Leute haben Probleme!

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für PC, 18

Heya JOJOXD2,

dir wird mit sofortiger Wirkung der Internetzugang gesperrt, Dein PC wird eingezogen und zerstört und im schlimmsten Falle musst Du Dich einer Befragung durch die NSA und dem BND unterziehen, wegen Verschleierung...

Oh man, im ernst...

WAS soll den passieren? Im schlimmsten/ungünstigsten Falle ist Dein "Beitrag" halt ungültig oder wird nicht gewertet!

Hast ja nichts bestellt oder iwas ähnliches gemacht!

Musst Dir keine Sorgen machen, dass da iwas folgen wird!

Greetz,

GaiJin

Kommentar von JOJOXD2 ,

endlich jemand der meine Frage ernsthaft beantwortet

Antwort
von Bluepurple, 44

Hast du zuviel Zeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community