Frage von Aimeeeee, 61

Ich habe gerade die ganze zeit Herzstolpern?

Es hört nicht mehr auf 😰

Ich habe das von meiner Mutter geerbt , habe es auch öfters mal aber gerade hört es einfach nicht mehr auf ...
Man bekommt ja schon angst bei sowas ....  Weiß jemand wie es weggeht?😭

Antwort
von WiihatMii, 36

Ist es dauerhaft oder hört es immer wieder auf und fängt dann wieder an?

Ersteres klingt nach Vorhofflimmern. Letzteres eher nach Extrasystolen.

Geh so oder so damit zum Arzt und wenn dein EKG unauffällig ist, lass dir ein Langzeit-EKG ansetzen. Man muss den Moment, wenn dein Herz so stolpert auf dem EKG einfangen, um eine Diagnose stellen zu können.

Wenn dein Hausarzt das nicht macht, lass es dir im Krankenhaus oder beim Kardiologen machen. Zu letzterem solltest du sowieso, da ich dir dringend einen Herz-Ultraschall empfehle.

Checkliste daher:

1. Langzeit-EKG

2. Ultraschall des Herzens

Kommentar von Aimeeeee ,

Ich habe es öfters mal .. Mal ist es kurz und mal  ganz lange ...  Gerade waren es 10 minuten  und letzens 3 stunden ....
Es ist immer wieder unterschiedlich..
Langzeit EkG habe ich letzens machen lassen aber da ist nichts bei raus gekommen weil ich es nicht jeden tag habe ...

Kommentar von WiihatMii ,

Du musst in dem Moment ein Langzeit-EKG dran haben, wenn das passiert? Hat deine Mutter das auch nie gemacht? Ihr müsst doch wissen, was ihr habt?

Für mich hört sich das nach Vorhofflimmern an, aber das muss unbedingt abgeklärt werden.

Kommentar von Aimeeeee ,

Ja ..  Der Arzt hat nur gesagt ich soll viel Sport machen weil ich Untrainiert wäre ..  Aber das stimmt noch nicht mal ..  

Kommentar von WiihatMii ,

Das hat mein Arzt auch gesagt und keine zwei Monate später musste meine Herzklappe operiert werden. Solche Ratschläge sind total leichtsinnig, wenn dein Arzt nicht weiß, was dir fehlt. Während du diese Rythmusstörungen hast, solltest du auf gar keinen Fall Sport machen.

Bist du denn während dieser Rythmusstörungen konditionell stark eingeschränkt? Also von wenig Ausdauer?

Kommentar von Aimeeeee ,

Ja  wenn ich 10 meter laufen  schlägt mein Herz total schnell  in meinem Kopf höre ich es sehr stark und ausdauer habe ich auch überhaupt nicht mehr

Kommentar von WiihatMii ,

Das ist ganz bestimmt Vorhofflimmern. Lass das abklären und lass dich nicht abwimmeln, bis du weißt, was du hast.

Und lass dich mal auf ne Herznervenleitungsstörung untersuchen und deine Herzklappen (durch Ultraschall) abchecken! Da gibt es oftmals angeborene Fehlbildungen, die teilweise übersehen werden.

Kommentar von Aimeeeee ,

Ohweia . Jetzt habe ich total schiss 😳  Hier in meiner Umgebung gibt es leider überhaupt keine guten Ärtze .. Habe bereits 5  mal die Ärzte gewechselt wei die meinten ich muss damit leben und viel Sport machen😒 Dann müsste ich wohl in einer spezalisierten Herzklinik die wäre dann in Hannover

Kommentar von WiihatMii ,

Dann würde ich dir und auch deiner Mutter empfehlen, dort hinzugehen. Gute Herzkliniken sind Gold wert. Ich muss für meine auch immer vom Bodensee bis Bad Krotzingen an der französischen Grenze fahren, aber was will man machen.

Im Grunde könnt ihr vermutlich auch in ein normales Krankenhaus auf eine kardiologische Station. Das Ding ist halt, dass die weiter weg kein Langzeit-EKG anlegen können, wenn du am selben Tag wieder heim möchtest und wenn du jetzt ein paar Tage einplanst, um dort zu bleiben und dann das Stolpern nicht kommt, haben die erst kein Ergebnis.

Hättest du denn die Zeit, wenn es anfängt, irgendwie an eine EKG-Aufnahme zu kommen, bevor es wieder weg geht? Reicht die Zeit, um schnell zu nem Arzt oder ins Krankenhaus zu fahren oder meinetwegen den Notdienst zu rufen, einfach um mal ein EKG zu schreiben.

Und anders herum: An wievielen Tagen hast du es denn? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Langzeit-EKG es einfängt bzw. wie viele Tage müsstest du es angelegt haben, damit die Chance hoch wäre, auch etwas zu sehen?

Kommentar von Aimeeeee ,

Es ist total unterschiedlich .mal kann es 1 monat lang nicht kommen und dann plötzlich kommt es wieder .  
Hier unser Krankenhaus hat eine total schlechte Bewertung  da möchte ich lieber nicht hingehen ..

Ich werde mit meiner Mutter gleich mal reden dass wir  dann mal ein Termin machen lasseb in der Herz klinik .. Mal schauen was die sagen ..

Danke für deine tolle Hilfe

Kommentar von WiihatMii ,

Es muss halt unbedingt festgestellt worden, was für eine Rythmusstörung das ist.

Es gibt in Herzkliniken möglicherweise auch Alternativen, es herauszufinden mit Herzkatheter oder so, aber das müssen die euch dort sagen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass ihr etwas macht und auch die Ursache herausfindet und es, wenn nötig behandelt.

Eine Herzklinik ist natürlich ideal, aber immer noch besser, ihr geht in ein normales Krankenhaus, als dass ihr gar nichts macht.

Kommentar von Aimeeeee ,

Vielen dank  !:)  

Kommentar von WiihatMii ,

Ist doch selbstverständlich. Viel Glück euch beiden!

Kommentar von Aimeeeee ,

Ich war gerade beim Hausarzt er hat jetzt jegliche Untersuchungen gemacht und laut ihm ist alles ok .  Jetzt habe ich eine Überweisung zum Kardiologen bekommen  , muss jetzt bis nächstes jahr warten

Kommentar von WiihatMii ,

Das würde ich nicht auf mir sitzen lassen. Natürlich ist dein EKG in Ordnung, wenn du diese Stolpern gerade nicht hast. Deinem Arzt muss doch klar sein, dass er keine Diagnose abgeben kann, solange er den Moment nicht einfängt, an dem es dir schlecht geht.

Such dir nen Kardiologen, der dir sehr schnell nen Termin geben kann und wenn das nicht geht, dann such dir irgendeinen Vertrauensarzt, der dein Problem ernst nimmt. Möglich wäre auch einfach in ein Krankenhaus zu gehen. Es muss ja nicht das in eurer Nachbarschaft sein, wenn das nicht gut ist. Herzklinik wäre auch eine Möglichkeit. Die Überweisung hast du jetzt.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten