Frage von Alaska95, 43

Ich habe gelockte Haare die immer zu trocken sind , was soll ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 7

Hallo Alaska95,

vielen Dank für deine Frage im Rahmen unserer Sprechstunde.

Es ist so, dass gesundes und schönes Haare direkt an der Wurzel, also der Kopfhaut beginnt. Ist diese aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten, können die Haare nicht gesund und kräftig wachsen, werden trocken und spröde.

Deshalb ist hier viel Feuchtigkeit wichtig, von innen sowie von außen, achte darauf viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen, am besten in Form von Wasser oder ungesüßtem Tee. Außerdem solltest du darauf achten, ein Shampoo zu verwenden welches deiner Kopfhaut und deinen Haaren viel Feuchtigkeit
spendet – zum Beispiel eines mit Mandel-Extrakt oder Aloe Vera.

Auch die falsche Haarpflege kann dein Haar trocken werden lassen: Wenn du es zu heiß föhnst, oder oft glättest, kann es die Haare strapazieren. Dafür gibt es ein paar Grundregeln, die du einhalten kannst: Nimm nur einen kleinen Klecks Shampoo in der Größe einer Euromünze und lass es gut auf deiner Kopfhaut einwirken. Spüle es anschließend gründlich mit lauwarmem Wasser aus, damit keine Shampoo- oder Stylingreste die Kopfhaut unnötig irritieren. Vermeide zu heiße Temperaturen beim Föhnen und Glätten – lasse deine Haare am besten an der Luft trocknen, wenn es dir möglich ist.

Eine zinkreiche Ernährung ist ebenfalls sehr gut für schönes Haar. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Geflügel, Vollkornprodukten, Biofleisch und Nüssen. Achte darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Viele Grüße,

Dr. Rolanda J. Wilkerson

Antwort
von xstundenglasx, 13

Von Garnier Feuchtis " Wahre schätze mystische Olive" benutzen. Ich nehme diese Pflegeseriere auch. Und es wirkt wirklich Wunder. Es reicht wenn du das Shampoo und die Spülung nimmst. Wenn du möchtest empfiehlt sich die Haarmaske auch. Meine Locken sind seitdem ich das nehme nicht mehr trocken. Ich wasche sich zwei Mal die Woche. Lass sie dann an der Luft trocknen. Beim glätten kommt dann von Schwarzkopf Schutzengel Hitzeschutz drauf. Ich Glätte sie auch nur einmal. Damit sie nicht allzu strapaziert sind. Denn durch das glätten starpziere ich sie ja leider wieder. Ich trage sie halt aber gern glatt.

Antwort
von XDVerwirrt, 21

Du hast mehrere Möglichkeiten. 

Zunächst einmal ! nicht jeden Tag waschen !

Ansonsten solltest du Haaröle und nach dem Shampoo in der Dusche Conditioner verwenden. 

Ich hoffe ...das hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community