Frage von iguanodon, 130

Ich habe gehört, man kann sich in der BRD seine Rente auf einen Schlag auszahlen lassen. Wie wird die Summe berechnet?

Rein aus Interesse. Jemand erreicht das Renteneintrittsalter und würde jeden Monat 1000 die normale Rente auf sein Konto bekommen. Kann er sich auch gleich zu Anfang eine bestimmte Summe als Einmalzahlung auszahlen lassen? Wenn ja, wie wird diese Summe berechnet?

Antwort
von kevin1905, 82

Die gesetzliche Rente kann nur dann abgefunden werden(nur Arbeitnehmerbeiträge), wenn maximal 59 Beitragsmonate vorliegen. Wenn 60 Beitragsmonate vorhanden sind, wird eine lebenslange Rente gezahlt.

Bei der gesetzlichen Rente wird nichts für dich angespart, folglich können auch keine Beiträge für 40 Jahre und mehr ausgezahlt werden.

Antwort
von turnmami, 89

Nein. Das deusche Rentenrecht lässt eine Einmalzahlung der Rente nicht zu

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 82

Da hast du was falsches gehört.

Wie stellst du dir das vor? Du lässt dir die Rente auszahlen, und ein halbes Jahr später meldest du dich auf dem Sozialamt?

Antwort
von nooppower15, 106

Bei vielen privaten Rentenversicherungen etc ist das möglich bei der gesetzlichen/staatlichen Rente nicht

Kommentar von DerHans ,

Auch bei einer privaten Rentenversicherung ist das nur möglich, wenn von vorne herein eine Kapitaloption vereinbart ist. (das ist allerdings üblich).

Diese Option muss dann VOR der ersten Rentenzahlung in Anspruch genommen werden.

Kommentar von nooppower15 ,

okay?

Danke für die Ergänzung

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ich habe mal eine Rente aufgrund eines Feuerwehrunfalls mit dauernder Beinträchtigung von der Unfallversicherung des Bundes bekommen ...

Antrag auf Kapitalabfindung - internistisches Gutachten - Betrag wurde ausgezahlt - wurde in ein Grundstück investiert ....

Antwort
von jofischi, 79

bei der gesetzlichen Rente geht das nicht. Eine private Rentenversicherung kann man sich als Einmalbetrag auszahlen lassen. Die Höhe richtet sich dann nach den eingezahlten Beiträgen.

Antwort
von webya, 80

Bei der Rente von der Deutschen Rentenversicherung (gesetzliche Rente) geht das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community