Ich habe gehört, dass Wasser zu 8% aus Sauerstoff besteht. Kann ich dann unter Wasser atmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil die Lunge nicht in der Lage ist Sauerstoff aus Wasser aufzunehmen, dafür braucht man Kiemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wir Menschen haben eine Lunge. Fische haben keine Lunge sondern Kiemen damit können sie den Sauerstoff aus dem Wasser aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Cousin ist ein Dummschwätzer. 10 Minuten ohne aufzutauchen ist nahe am Weltrekord dran. Für Männer liegt er bei 11:35 Minuten und für Frauen bei 9:02 Minuten.

Den Sauerstoff aus dem Wasser können wir nicht aufnehmen, weil wir keine Kiemen, sondern Lungen haben. Lungen sind dazu nicht in der Lage. Die sind dafür konstruiert Sauerstoff aus der Luft aufzunehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Kiemen? Bist Du Hautatmer? Nein? Dann wird's nicht klappen, wie Du selbst aus Erfahrung wissen dürftest. Du hast nicht die körperliche Ausstattung, um Sauerstoff aus dem Wasser in nennenswerter Menge aufzunehmen.

Und Deinem Cousin würde ich mal unterstellen, daß er Probleme beim Ablesen der Uhr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist einweing dämlich... und deshalb auch schon fast traurig....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sicher vergessen dir deine Kiemen anzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung