Frage von niceguy01, 25

Ich habe gehört, dass es im Roten Kreuz beim Zivi ziemlich paramilitärisch zugehen soll.. mache mir nun doch ein bisschen Sorgen^^ eure Erfahrungen allgemein?

Ich habe gehört, dass man als Zivi beim Roten Kreuz die A-Karte gezogen hat. Mache mir nun doch ein wenig Sorgen. Die Ausbildner seien anscheinend ziemlich "gemein" und können dich, ohne Bezahlung bzw Stunden mehr arbeiten, (dafür mal frei haben), noch länger behalten.

Ich habe mir das ganze doch ein wenig schlimmer vorgestellt und mache mir nun ein bisschen Sorgen, da ich den Zivi in einigen Monaten beginne. Habt ihr Erfahrung allgemein oder gar vom RK? Würde Antworten wirklich begrüßen!! thx

Antwort
von Lavendelelf, 14

Paramilitärisch? Ich glaube das "Problem" ist ganz einfach. Beim Roten Kreuz gibt es Regeln die befolgt werden sollten. Viele Zivis, also jungen Männer, sind diese Regeln nicht gewohnt und fangen an zu weinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten