Frage von AoD4ever, 32

Ich habe gehört das viele geistig Behinderte im Alter raus aus ihren Einrichtungen in ein Altersheim müssen, auf welcher Rechtsgrundlage wird dies durchgeführt?

Antwort
von HalloRossi, 18

Das ist gerade erst konzeptionell in Arbeit. Es kommen ja jetzt erst die ersten Behinderten Senioren!

Antwort
von Rilotex, 24

Auf der das die Vewandten sich nicht um die älteren Menschen kümmern können und sie eine Gefahr für sich und andere sind, wenn sie dann zum Beispiel am Straßenverkehr Teilnehmen

Antwort
von marlies286, 19

das hängt damit zusammen,weil im Pflegeheim immer jemand da ist ,also rund um die Uhr.Ausserdem können die Alten Behinderten nicht mehr an der Tagesstruktur teilnehmen ,zb.Behindertenwerkstatt und somit müsste immer ein Mitarbeiter auf der Gruppe sein,für eine Person,das rechnet sich nicht

Antwort
von Stadtreinigung, 19

Zählt Möglicherweise unter Hilflose Person

Antwort
von rudelmoinmoin, 12

wenn man das Pflegepersonal zu Hause nicht mehr bez. kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community