Frage von AliBerliner10, 79

Ich habe gefährliche gedanken, wie verschwinden sie wieder?

Antwort
von elenore, 16

Ich denke gefährliche Gedanken werden durch tiefgehende Ängste geschürt! Angst beginnt mit der Frage  "Was wenn....." und dann malt man sich bedrohliche Situationen aus, die einen zum Wahnsinn treiben können, denn Angst ist das Resultat davon, dass wir etwas als gefährlich einschätzen.

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren,  was er bewahren möchte........ich meine damit, so einfach werden deine Gedanken nicht verschwinden, du musst ihre Ursachen ergründen, wenn du das nicht allein schaffst rate ich dir professionelle Hilfe zu suchen.

Antwort
von xXNikolasXx, 52

kleiner Tipp Sportmachen zocken oder einfach das was dir spaß macht dich mit Freunden treffen oder so das lenkt einen einfach ab :)

Kommentar von Highonsky ,

aussee er ist n psycho

Kommentar von xXNikolasXx ,

Joa, stimmt dann legt er natürlich alles seine Mades um xD 

Antwort
von Spargel1988, 15

In dem du betest und dein iman stärkst.

Antwort
von Windlicht2015, 29

Indem du mit jemandem darüber sprichst, dir Hilfe holst, zB. Psychologe!

Antwort
von Keylap, 44

In welchem sinne? Und am besten an was anderes denken ablenken oder psychologen :/

Kommentar von AliBerliner10 ,

nadel ins Ohr zu stecken, augen zu rasieren und den Gott zu beleidigen :(

Kommentar von Keylap ,

bitte suche umgehend einen psychologen auf. und sprech offen mit ihn wünsche dir alles gute.

Antwort
von Abbrandler, 13

In dem Du Deine Nase in ein Buch steckst und ein wenig Bildung erwirbst ??

Empfohlene Buchtitel:  "Du und Dein Troll", "Troll Dich!" ,  "Was mache ich gegen Langeweile", oder "1000 Tipps zum Zimmer sauber machen", "Rechdshreipunk leicht gemacht", "Groß- und Kleinschreibung heute"...

Antwort
von Livid, 45

Indem du aufhörst gefährliche Gedanken zu haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten