Frage von tauch, 80

ich habe fürchterliche angst von 10er zum springen möchte aber was tun?

Antwort
von ohnemaulkorb, 51

Ich bin direkt in einem Urlaubsgebiet am See aufgewachsen
und habe leider von dieser Höhe auch viele Verletzungen gesehen. Natürlich es sieht so einfach aus ist es aber nicht, solltest du versuchen mit dem Kopf
einzutauchen da sind lange Übungen notwendig.  Einmal springen geht immer 10 Meter ist dann ungefährlich wen man entweder 90 Grad mit
dem Füßen voraus springt die Hände am Körper anlegt oder die Hände ausgestreckt in die Höhe hält
. Daher nur mit den Füßen voraus wie beschrieben ansonsten kannst du dich schwer verletzen und solltest du dich nicht unter Kontrolle haben und mit dem Bauch aufkommen kann das sogar tödlich enden, denn das Wasser ist in dieser Höhe wie Beton.

Antwort
von NickDunlap, 72

Raufgehen, runterspringen, wenn du ja willst. Biste schon mal vom 7,5er gesprungen? Falls nicht, dann fang halt unten an und arbeite dich langsam hoch.

Kommentar von tauch ,

ne bis jetzt noch von keinen

Kommentar von NickDunlap ,

Naja, dann wie gesagt. Fang unten an und arbeite dich langsam hoch. Am Ende wirste dann sehen, das vom 10ner springen auch nicht wirklich was besonderes ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten