Frage von Labyrinth001, 295

Ich habe fremdgeküsst, jetzt kann ich es mir nicht verzeihen?

Ich bin total am Ende und weiß nicht mehr weiter. Ich bin seit fast 6 Jahren mit meinem Freund (27) zusammen. Ich war immer treu in der Beziehung und wusste was ich an ihm habe.. Vor kurzem hatte ich aber eine Phase, in der ich nicht mehr glücklich war. Mir wurde alles zu Standard und mir hat das Kribbeln im Bauch und das flirten , kurz gefasst eine Abwechslung gefehlt. Dann ist es passiert: ich habe fremdgeküsst. Das war kein kurzer Kuss und auf nicht nur einer, sondern das ganze ging schon einige Minuten. Währenddessen habe ich kein schlechtes Gewissen gehabt aber hatte keinerlei kribbeln oder ähnliches im Bauch.

Erst einige Stunden später habe ich realisiert was ich gemacht habe. Von einer Minute auf anderen habe ich mich wie eine dreckige sch. Gefühlt und mir wurde bewusst dass ich meinen lieben, treuen Freund, der alles für mich getan hat betrogen habe.

Ich habe es sofort unter Tränen meinem Freund gebeichtet und erklärt wie es mir leid tut. Er war natürlich nicht erfreut, hat es mir jedoch verziehen mit der Warnung , dass es die erste und die letzte Chance ist und wenn nochmal sowas passiert es vorbei mit uns beiden ist.

Jetzt, nach fast 2 Wochen ist er schon ganz normal zu mir, er zeigt mir immer noch wie sehr er mich liebt und er es mir verziehen hat.

Aber ich kann es mir nicht verzeihen. Ich bin jeden Tag am weinen, ich fühle mich so dreckig, merke manchmal an den Kuss und schrubbe meine Lippen so fest dass sie schon taub werden. Ich verstehe nicht wie ich es machen konnte und eckele mich vor mir selbst.

Ich werde das dreckige Gefühl nicht los und habe teilweise schon Suizid gedanken, weil ich denke dass ich nie damit umgehen könnte und es nun passiert ist und es mich ein Leben lang verfolgen wird.

Ich kann mich mit meinem Freund nicht mehr küssen. Um ihn nicht an die Sache zu erinnern tue ich so als wäre nichts und küsse immer nur ganz kurz aber jeder Kuss erinnert mich an die Schande die ich beging.

Ich kann so nicht mehr weiter leben. Was soll ich tun? Bitte helft mir.

Antwort
von FlorianBln96, 195

Das ist eine schwierige Situation für dich. Du musst damit klar kommen, ich meine das war zwar ein Betrug deinem Freund gegenüber aber nicht das schlimmste, schließlich hast du ja nicht mit dem anderen geschlafen.

 Wenn er dir verziehen hat, dich weiter liebt und du ihn auch dann sind doch alle Überlegungen hinfällig und es ist doch alles gut. Vielleicht solltet ihr mal einen Tag was richtig schönes machen, was ihr schon ewig nicht mehr gemacht habt oder mal für 2-3 Tage wegfahren und einfach mal alles vergessen. Ist doch schade wenn ihr eigentlich glücklich seid und die Liebe daran kaputt gehen würde nur weil du mit dem Kuss nicht klar kommst.

Du kannst aber auch mit deinem Freund darüber reden das du dich deswegen immer noch schlecht fühlst 

Viel Glück 

Antwort
von Sonnenstern811, 144

Bitte häng das nun doch mal ein paar Etagen tiefer, auch wenn es dir schwerfällt. Es war nicht schön, aber es gibt nun wirklich schlimmere Entgleisungen.

Du machst dich ja nur selber damit verrückt. Hattest du Alkohol getrunken vorher? Dann könntets du das für dich selber als Entschuldigung und als Grund des Geschehenen werten.

Wenn ich daran, denke, was ich so auf Weihnachtsfeiern bei manch lieben Kollegen erlebt habe, dann müssten die alle im Vergleich zu dir schon längst begraben sein.

Ob es nun sehr klug war, den Lippenausrutscher zu beichten, bezweifle ich. Vermutlich müsstest du aber sonst noch viel mehr gegen dein Inneres ankämpfen.

Wenn es tatsächlich in deinem Kopf so schlimm aussieht, empfehle ich dir mal mit der Telefonseelsorge zu sprechen. Die sind schlimmere Sachverhalte gewont, psychologisch geschult und können dir gewiss helfen.


Antwort
von ponter, 118

Wenn er dir verzeiht, solltest du dir auch verzeihen.

Du hast deinen Fehler eingesehen und wirst es höchstwahrscheinlich nicht wieder tun. 

Ich würde ebenfalls dazu tendieren, dass du noch einmal mit ihm redest. Schildere, wie du dich fûhlst, dass dir das Geschehene immer noch anhängt, du damit nicht klar kommst. Wenn er dir versichert, dass es fûr ihn kein Problem ist, solltest du dich besinnen und ûber das Glûck in deiner Beziehung nachdenken. Es wird vielleicht noch einige Zeit dauern aber nach und nach wird es dir besser gehen.

Antwort
von Weisefrau, 100

Hallo, nun komm mal wieder runter! 

Hast du keine echten Probleme? Was denn für eine Schande?? Ihr seit noch nicht mal verheiratet. Du hattest keinen Gruppensex oder sowas. 

Ich glaube dir fehlt etwas Aufregung in deinem Leben!

Antwort
von casala, 114

wenn du probleme mit verzeihen und mangelnder selbstachtung hast, ist das hier nicht unbedingt der hilfreichste anfrageort.

  was du schilderst sind alles punkte, die in die hand eines psychiaters gehören und nicht in die öffentlichkeit.

Antwort
von catweasel66, 118

wegen einem kuss machst du dich so verrückt???

mußt du nicht. dein freund weiß bescheid,hat dir verziehen.... geniesse das leben und hake die sache ab !!

Antwort
von Artur150590, 178

Wenn er dir schon verziehen hat, solltest du auf jeden Fall nochmal das Gespräch mit ihm suchen. Da er dich wohl noch liebt und deine Situation versteht, könnt ihr sicher ein Gespräch führen indem du dir vielleicht selbst verzeihen kannst, dadurch dass du merkst wie er es schon getan hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten